Warum ist es ungesund auf der Seite zu schlafen?

12 Antworten

Woher hast du diese These?

Es kommt auf die Matratze an, auf der du schläfst, wie deine Wirbelsäule ab gefangen wird.

Ungesund ist es nicht. Man wechselt alle paar Minuten die Schlafposition im Schlaf.......ich schlafe fast nur auch der Seite.

Weil die Wirbelsäule zwischen den Schultern und dem Becken durchhängt. Deswegen gibt es auch diese speziellen Matratzen, die an manchen stellen weicher sind, damit die Schultern und Becken tiefer einsinken und die Wirbelsäule wieder gerade ist.

Aber es ist weniger schlimm als am Bauch zu schlafen.

Am besten wäre an rücken zu schlafen, dann ist alles ziemlich gerade. Damit das sichergestellt ist, sollte man im Idealfall auf eher harten Matratzen schlafen, sonst sinkt noch ein Teil stärker ein als ein anderer und es ist wieder schief. Aber selbst auf weicher Matratze ist es besser am Rücken zu schlafen, als auf der Seite

Auf welche Seite Schlafen, die Hauptsache nicht immer auf derselbe. Auf der linke Seite ist das Herz durch die Lunge Komprimiert.

Auf der rechte Seite ist besser, nur scheint es Sodbrennen zu favorisieren

Egal weiche Seite, Hauptsache dir ist es bequem

 

Schlaf ist wichtig für den Körper und unsere Gesundheit. Dabei ist laut Forschern das Schlummern auf der rechten Körperseite alles andere als gesund. Wir erklären, was dahinter steckt!

https://www.rpr1.de/magazin/leben-alltag/deshalb-solltest-du-nie-auf-der-rechten-seite-schlafen

Die schreiben da einen Kram zusammen.... Haarsträubend...

Herz muss mehr pumpen bspw....

Dann sollten alle, die glauben das Herz zu überlasten, sich tagsüber nur noch auf den Brustwarzen kriechend vorwärts bewegen.... Wegen dem Höhenunterschied.... Mann Mann Mann...

Gegen Sodbrennen beim Schlafen hilft meist weniger fressen unmittelbar bevor man ins Bett geht...

1

Was möchtest Du wissen?