Warum ist es trotzdem Schulpflicht auch wenn wir nur chillen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil die Lehrer dazu befugt sind, auch in der letzten Woche noch Unterricht mit euch zu machen, ob er es dann wirklich macht ist die Sache des Lehrers. Für Schüler ist das natürlich gut aber kontraproduktiv im Zusammenhang mit dem Lernprozess.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst kommen, weil es eine Anwesenheitspflicht gibt. Sei doch froh, dass ihr euch in dieser Woche nicht anstrengen müsst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzemimi2000
28.06.2017, 20:36

Ok danke für die Antwort. Das stimmt aber würde gerne zu Hause bleiben XD

0

Du bist in der Schule. Du hast es geschafft, zu dem Zeitpunkt dir nichts anderes vor zu nehmen. Irgendwann kommt noch etwas wichtiges...
Da ist es wichtig, dass alle zusammen sind😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man voraussetzt, dass jeder Schüler soviel Selbstverantwortung übernimmt dass er auch etwas lernt. Viele Schüler sind damit aber überfordert und bereuen es 10 Jahre später, dass sie in der Schulzeit nicht mehr gelernt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn das für eine Schule, die eine Woche vor Ferienbeginn , keinen Unterricht mehr abhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzemimi2000
28.06.2017, 20:35

Frage ich mich auch. Ich finde es unnötig und muss trotzdem aufstehen

0

Was möchtest Du wissen?