Warum ist es so schwer, seine Kindheit loszulassen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

das was du gerade durchmachst, ist normal. ich wollte meine Kindheit und Jugend auch nicht loslassen. aber du kannst dich auch freuen. es fängt eine neue, schöne zeit an. irgendwann findest du eine nette Freundin. irgendwann gründest du eine Familie und bekommst Kinder. dann kannst du mit deinen kindern alles machen, was du früher gemacht hast. viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxKelo3701
02.02.2017, 19:19

Danke. Es ist immer schön, soetwas auch mal von der "Anderen Seite" aus zu hören, also jemandem, der das schon "durchgemacht" hat. Das muntert einen wirklich auf, und jetzt freue ich mich auch schon riesig, einmal selbst Kinder zu haben. Aber natürlich mache ich später als Elternteil alles besser als meine! ;'D

0

Ach, erwachsen werden ist gar nicht so schlimm. Du wirst auch geistig reifen und dann kommen dir diese "Kinderspiele " auch wie solche vor. Du brauchst nur ein paar Jahre Abstand. Warte ab wenn du deinen 20ern näher kommst. Diese Zeit wirst du später ebenso vermissen. Glaubs mir 😉. Trotzdem sind auch die 30er interessant. Nur auf andere Art.

Und ein bisschen Kind bleibt man irgendwie immer.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxKelo3701
02.02.2017, 19:22

Ich fand es immer gruselig, alt zu werden, aber durch die ganzen Antworten kann man sich ja wirklich drauf freuen :D Und ich lache jetzt schon über die Dinge, die ich im Altersheim tun werde, um den Praktikanten auf den Geist zu gehen :'D

0

Du gehst die Sache völlig falsch an, du denkst du verlierst etwas, das ist Quatsch, du bekommst etwas dazu. 

Weißt du was noch für ein cooler Kram vor dir liegt? Du wirst auf Partys gehen und Veranstaltungen, einen Beruf ausüben eine Frau finden. Und wer sagt da MUSST immer erwachsen sein, darfst dir deine Kindheit nicht bewahren? 

Blödsinn, das ist ja das coole am Erwachsen sein, du kannst machen was du willst, Spiele die Spiele so wie sie dir Spaß machen, lache und Lebe 

Heute! Ist der erste Tag, von Rest deines Lebens. Mach was draus und immer schön geschmeidig bleiben :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masupilami1413
02.02.2017, 19:21

Zitat : "Heute! Ist der erste Tag, von Rest deines Lebens. " --> Echt toller satz, gefällt mir , daumen Hoch ! :)

2
Kommentar von MaxKelo3701
02.02.2017, 19:23

Haha, ich bleibe einfach ewig innerlich ein Teil Kind und kann trotzdem entscheiden welche Schokolade ich kaufe? Stimmt, so habe ich das noch nicht betrachtet :D Oh man, ich freue mich jetzt schon wirklich darauf, alt zu werden =D

0

Ich sag dir ganz ehrlich es ist krass wie schnell man erwachsen wird ...ich bin 16 ! arbeite schon (ganz nebenbei bin Ich auch der jüngste in meinem Freundeskreis der schon arbeitet ^^ ) 


Manchmal wenn Ich abends im Bett liege vermisse Ich meine Schulzeit schon sehr ...Ich weiss noch wo Ich die ganze zeit schlecht gelaunt in die Schule gegangen bin ,müde vom zu langen wach bleiben und genervt von den Menschen die mich umgeben ....jetzt vermisse Ich es etwas (klar ich will nie wieder hausaufgaben oder 10 stunden schule an einem Montag ) aber so den ganzen tag bis 13 uhr chilln und nix machen war sehr entspannend ...heute steh Ich einfach 3 stunden früher auf und komm 1 stunde später heim als wenn Ich Schule hab ....Ich glaub du merkst die Problematik .^^


Wie Auch immer es ist schade wie Ich selbt nicht mehr Wii stunden lang spiele oder einfach mal wieder n schönes Brett spiel mit meiner Familie ...mittlerweile gehts mir nicht mehr drum ein spiel durchzuspielen es geht mir drum besser zu werden in einem Spiel wie Lol (zb.) oder CSGO ) ...Klar hat das Älter werden vorteile wie Autofahren , Filme ab 16,18 ...auch mal n bier mit Freunden soll schön sein ....aber ganz ehrlich ....nochmal von vorne anfangen würd Ich nicht nein sagen ^^.....


Ich sehe mich jetzt auch nicht ewig in meinem Beruf ,Ich glaube mehr das Ich noch was aus mir machen werde , neue Freunde , neue Erfahrungen ,bessere Reife ...


was Ich gerne mache um mich an die Alten zeiten zu errinern sind einfach mal alte bilder von mir , meinen Freunden anzuschauen (da geht immer mein Herz auf xd ) oder mich mit genau den Leuten treffe mit den ich früher viel abgehangen hab ...jaja so ist das eben ...Ich lasse aber auch gern der jüngeren generation den vortritt ...Ich mein wenn Ich so n 1 klässler oder Kindergarten kinder sehe ,errinnere Ich mich an mein alter damals und was wir alles gemacht haben ....und freue mich das es andere auch machen dürfen :) hoffe Ich konnte dir bisschen helfen ^^ lg xxRaisxxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, erstmal bin auch 14 und werd am 17.02 15 Jahre alt.

Mir fiel es nicht allzu scbwer, meine Kindheit hinter mir zu lassen, da sie doch eher negativ geprägt war.

Am besten, zumindeat für mich, war es, etwas zu finden dass mich begeistert (Bin bei Foto und Filmographie gelandet.

Am besten etwas, das möglichst weit von früheren Hobbys weg ist und einen 24/7 packen kann.

Dies kann gut und gern auch mal paar Jahre dauern bis du weisst was.

In der Zeit machst du am besten so viel du kannst mit deinen Freunden oder versuchst neue zu finden.

Viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NebenwirkungTod
02.02.2017, 19:21

Einfach immer im Kopf behalten:

So lange du nicht daran denkst, haben die Gedanken keine Chance.

Wie gesagt, lenk dich ab, mach was anderes

1

Du bist 14 und willst deine "Jugend loslassen" ? Wie denn? Du bist doch noch jugendlich /teilweise sogar gerade aus den Kinderschuhen raus. Deine Kindheit wirste erst nach und nach bis Mitte 20 los, also in dem Alter zwische 25 und 30. Dann hat man meistens einen beruf, frau und kinder und übernimmt selbst verantwortung, Für "Kind sein" haste dann garkeine gelegenheit, aber ehlich gesagt find ich das erwachsene leben viel schöner...die einen so die anderen anders. Genieße deine jugend und mach dir nich soviele gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxKelo3701
02.02.2017, 19:18

Wow, vielen Dank für die Antwort. Ich weiß, ich mache mir da zu viele Gedanken drum, aber gerade deswegen ist es umso schöner sowas zu Hören. Stimmt, da hast du (oder haben Sie? :D), wirklich Recht: Später kommt die Familie, und da kann ich mich wirklich drauf freuen =)

1

Versuche doch auch Mal das ganze von einer positiven Seite zu sehen und tolle Dinge am erwachsen werden finden. Red doch ml mit deinen BFFs. Vllt können die dich aufmuntern😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Prozess und dieser braucht eben seine Zeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?