Warum ist es so schwer in der Schule (Therorie) neue Freunde zu finden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass die KK's, dass ist meine Bezeichnung für die "Coolen", gehen - was hast du denn davon, wenn du mit Leuten "befreundet" bist, mit denen du keinen Spaß haben kannst, die sich nie mit dir treffen wollen und mit denen du nur befreundet bist um nicht zu den "Losern" zu gehören! Es ist doch sowasvon egal, wenn du in der "Beliebtheitspyramide", die eh kompletter Schrott ist, eher unten oder in der Mitte bist! Mein Freundeskreis und ich gehören auch nicht zu den beliebtesten, coolsten, was auch immer, und wir wissen das, aber wir sch**ßen drauf! Vielleicht bist du dann nicht mehr die allerbeliebteste, na und?! Dafür hast du dann wahre Freunde!! Weißt du, ich hab im Laufe der drei Jahre, die ich auf meiner neuen Schule bin, gemerkt, die "Coolen" haben sehr wenig mit ihrer Bezeichnung gemeinsam, eigentlich gar nichts. Ich will nichts verallgemeinern, aber die aus meiner Schule sind einfach nur traurig...ich bin froh, dass ich aufgehört habe, mich denen anpassen zu wollen. Die sind einfach nur eine einheitliche graue Masse, denen ihre Beliebtheit und Ausstrahlung wichtiger als das, was gerade alles in der Welt passiert, ist. Mir ist es egal, sollen die dann irgendwann auf die Nase fallen und merken, dass ihre Freunde einfach weiterrennen. LG Ronja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickVogel
28.09.2016, 17:40

Thx versuche es mal läuft bestimmt  besser

0
Kommentar von ronjane14
29.09.2016, 16:51

viel glück👍

0

Hallo,

Es ist doch egal wie viele Freunde du hast, die einzigen Freunde auf die man zählen kann sind wahre Freunde, und so wie du die "Coolen" beschrieben hast sind sie eben keine. Ausserdem warum willst unbedingt mit den "Coolen" befreundet sein? Du kannst dich ja auch mit einpaar "normalen" oder den von dir so genannten "loosern" anfreunden.

LG daisy07509

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickVogel
28.09.2016, 16:30

In meiner halten Schule wurde jeder hart gemobbt der nicht mit den sogenannten coolen befreundet war kann sein das ich jetzt paar Komplexe habe werde auch immer sehr Nervös wenn ich in der Pause nur 5 Sek alleine stehe kann man das loswerden ?

0

Na du hast ja echt Probleme. Wenn die Leute nicht deine Freunde sein wollen, wieso willst du dann unbedingt mit ihnen abhängen? Nur weil sie "cool" sind. Was soll das denn heißen? Geh lieber zu den Leuten, die ein ehrliches Interesse an dir haben, die nett sind und auch was unternehmen wollen, egal wie andere sie finden, hauptsache du kommst mit ihnen klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule ist eine Zwangsgemeinschaft, in der man nicht unbedingt Freunde finden muss. Das ist wie auf der Arbeitsstelle. Da findet man in der Regel auch keine Freunde. Das ist alles Competition. Gewöhn dich einfach dran. So ist das wahre Leben. Freunde findest du eher durch gemeinsame Interessen (im Sportverein, in der Freizeit) oder auch in der Nachbarschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?