Warum ist es so, dass es wenn man kacken muss, es um so dringender wird, je näher man an der Kloschüssel ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil man in Gedanken schon die Hose runter lässt und die Erleichterung nah scheint, dass beschleunigt die Signale vom Gehirn und der ^Kupfer-Bolzen rutscht schneller nach.^^

Treffend formuliert!

2

lustige Frage. Ich denke aber DU weißt wo das Klo ist und das wiederum überträgt sich auf den Rest. "Gleich kann ich kacken" ;-)

hehe. Aber ich finde die Frage schon gut. :)

1

der Darm, nicht , aber das Gehirn; ähnlich Pawlowsche Hunde

Was möchtest Du wissen?