Warum ist es schlimmer, als Jugendlicher zu rauchen, als als Erwachsener?

10 Antworten

Ganz einfach. Wenn du schon so früh rauchst, hemmst du damit die ganze Entwicklung deines Körpers. Das Wachstum ist reduziert, der Stoffwechsel ist gefi*** und die Sucht verändert dein Gehirn zum negativen. Außerdem ist Nikotin ein Nervengift. D.h. es tötet Gehirnzellen ab. Um nur einige der negativen Folgen zu nennen.

Haha was laberst du? Nikotin tötet keine gehirnzellen😂

2

Im Jugendalter ist man formbarer und wird daher schneller süchtig.

Desweiteren raucht man insgesamt länger wenn man früh anfängt (sofern man nicht irgendwann aufhört). Je länger man geraucht hat, desto höher das Risiko für Erkrankungen.

Auch sind einige Organe im frühen Jugendalter noch nicht so stark entwickelt wie bei Erwachsenen so dass es schwerwiegendere Auswirkungen haben kann.

Nikotin ist ein Nevengift und wirkt auf das Herz und die Blutgefäße. (Von den anderen Sachen aus dem Giftcoctail reden wir jetzt mal nicht.)

Tabak ist ein Nachtschattengewächs wie auch z.B. Tollkirschen oder Kartoffeln. Im Traum kämst du nicht auf die Idee diese Pflanzen zu essen (auch Kartoffeln müssen erst gekocht werden und das Blattwerk ist auch sehr giftig). Aber du rauchst Tabak?

Als Heranwachsender nimmst du also während der Gehirnreifung und Körperreifung so ein starkes Gift zu dir und erwartest ohne Schäden davon zu kommen?

Bitte erkläre mir mal wofür das Rauchen gut sein soll? Welche Vorteile bringt dir das Rauchen?

Übrigens in den Vorstandsetagen von Zigarettenkonzernen findest du kaum Raucher. Die sich so gut mit Zigaretten auskennen, wissen schon warum sie nur dicke Kohle damit machen und es selber meiden.

Happy Caps, schädlich bei Jugendlichen?

Wenn man als Jugendlicher Happy Caps konsumiert, welche Schäden können entstehen?

...zur Frage

Wenn man als Jugendlicher raucht, aber als erwachsener aufhört, hat es dann trotzdem gesundheitliche Folgen im späteren Leben?

Ich bin mir im Klaren, dass rauchen schlecht und schädlich ist, daher bitte einfach meine Frage beantworten! :) Wenn man von 16-18 raucht aber dann theoretisch aufhören würde, hat es dann noch weitere gesundheitliche Folgen, wenn man 40, 50 oder älter ist? Oder sind ein paar Jahre als Jugendlicher ''nicht so schlimm''?

...zur Frage

Rauchen schädlich für Jugendliche?

Ist es schädlich, wenn man als Jugendlicher (14) nur einmal die Woche 3-4 Zigaretten raucht? Kann man davon schon Krebst bekommen oder das Wachstum negativ beeinflusst werden?

...zur Frage

Ist Pfefferminz rauchen schädlich?

Also ein paar Freunde von mir haben mit Pfefferminz Zigaretten gestopft. Ist das schädlich, wenn man das raucht oder kann man das ohne Bedenken rauchen?

...zur Frage

Schäden durch Rauchen in der Schwangerschaft?

Hi! Ich bin 14 & gesund. Meine mutter hat mir gesagt dass sie in der Schwangerschaft geraucht & gekifft hat. Seit dem raucht sie immer vor mir & in Räumen wo ich auch bin. Mein Vater raucht auch, auch wenn ich dabei bin. Also bei uns wird in der Wohnung überall geraucht, andere sagen immer ich rieche immer nach rauch (fällt mir nicht auf). was denkt ihr: Welche Schäden können dadurch entstehen und wann? Und wie schädlich ist das wirklich?

...zur Frage

Ist rauchen eigentlich nicht ungesund wenn man nur pufft?

Also, wenn man Zigaretten raucht, dann schadet es ja die Lunge, weil man ja auf Lunge raucht. Aber wenn ich jetzt puffe und das Rauch nur in meinen Mund behalte, ist es dann immer noch schädlich für meine Lunge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?