Warum ist es schlimm, wenn ein Geschwister Kinder machen? Warum sind sie dann behindert?

11 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit steigt einfach das vererbbare Krankheiten und Missbildungen im Phänotyp(d.h. im wirklichen Erscheinungsbild, versteckt kann man ja eine Menge "kranker" Gene tragen, die aber sich nicht zeigen) auftreten, weil Geschwister ja sehr ähnliches Erbgut haben. Bei nicht verwandten ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass beide z.B. die Gene für Trisomie 21 in sich tragen. Wenn sowas aber in der Familie vorkommt, haben es mit grosser Wahrscheinlichkeit beide Geschwister und deren Nachkommen sind dann stark gefährdet.

auf grund von ähnlichem Genmaterial ist die Chance, dass eine Mutation der Gene bzw Chromosomen oder des Chromosomensatzes stattfindet, höher. Außerdem kann es auch häufiger zu Crossing-Over kommen, wenn ich mich recht erinnere. Durch dieses ganze "Gengwusel" kann es schnell passieren, dass ein Teil der DNA verschoben wird oder verloren geht, weshalb das entsprechende Gen nicht mehr richtig decodiert werden kann und es zu verschiedenen Krankheitsbildern kommen kann. Das heißt natürlich nicht, dass jedes dieser Kinder behindert ist. Außerdem gibt es einen weiteren grund, wieso der Mensch und auch viele tiere (denke ich) kein Interesse daran hat/haben, sich mit Verwandten fortzupflanzen: Wenn man mit seinen Geschwistern kinder kriegt und die kinder wieder mit einander, liegt immer das selbe genmaterial vor. Das heißt, diese Art würde sich nicht weiterentwickeln und wäre im falle einer veränderung der umwelt aufgeschmissen und würde wohl zu grunde gehen, da die Evolution von neuen Genkombinationen und Mutationen lebt.

Der entscheidende Grund, warum es heute in Deutschland verboten ist, ist das hohe "Missbildungs"-Risiko, gemeint sind damit ganz normale Erbkrankheiten, die aber eben bei Sex unter Fremden nur sehr selten auftreten. Der Grund ist, dass jeder Mensch Dutzende(!) von Fehlern in seinem Erbgut trägt, die sich aber bei den meisten nicht bemerkbar machen, weil wir die betroffenen Gene zweimal haben, einmal von der Mutter und einmal vom Vater geerbt. Bei den meisten Genen reicht es völlig, wenn eines der geerbten funktioniert, darum merken wir davon nichts, man bezeichnet diese als "rezessive" Erbkrankheiten. Wenn jedoch (genetisch) Verwandte gemeinsam ein Kind zeugen, dann gibt es in ihrem Erbgut gleiche Fehler, die sie von dem (oder den) gemeinsamen Vorfahren geerbt haben, und mit einer Wahrscheinlichkeit von 25% passiert es, dass ein Kind einen solchen Fehler von beiden Eltern erbt, dann fehlt ihm ein Gen, das für die Gesundheit wichtig ist. Bei Halbgeschwistern ist es ein Viertel der Erbfehler des gemeinsamen Elternteils, das beide gemeinsam haben, und die Wahrscheinlichkeit für das Zusammentreffen beim Kind ist wiederum ein Viertel. Wenn also der gemeinsame Vorfahr 16 Erbfehler hätte, müsste das Kind (durchschnittlich) genau eine Erbkrankheit bekommen. Bei Vollgeschwistern verdoppelt sich das Ganze, weil es ja dann zwei gemeinsame Vorfahren gibt. In Kulturen, in denen Inzest üblich ist, führt dies zu einer schnelleren Reinigung des Erbguts, insgesamt gesehen gibt es dort dann aber durchschnittlich genausoviele Missbildungen. Nur durch gezielte Selektion könnte man das Erbgut der Menschheit - allmählich - reinigen, z.B. durch die PID. Offiziell gibt es noch weitere - soziale - Gründe für das Inzestverbot, aber die Wahrheit ist, dass der Gesetzgeber das Verbot nur beibehält, weil Inzest von der Allgemeinheit als pervers angesehen wird, so wie früher Homosexualität, und das liegt hauptsächlich an den Erbkrankheiten, ja auch an dem Aberglauben, Inzest verschlechtere das Erbgut. Inzestkinder haben jedoch nicht mehr Erbschäden als jeder andere, sie haben bloß mehr "doppelte". Einer der angesehensten Verfassungsrichter hat übrigens für die Streichung des Verbots gestimmt, weil die Argumente seiner Meinung nach nicht ausreichen, um das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung einzuschränken!

Wenn ihr einen Zwillingsbruder hättet, und ihr seit an zwei verschiedenen Tagen geboren worden, aber nur wenige Minute Altersunterschied, würdet ihr eure...?

...Geburtstage am selben Tag feiern? Also der eine ist kurz vor und der andere kurz nach 00.00 geboren.

...zur Frage

Warum wird das Kind von Geschwistern behindert?

Hallihallo,

Warum wird eigentlich ein Kind behindert, wenn geschwister ein baby bekommen? Denn jeder ist mit jedem iwie verwandt, das ist klar, aber dann müssten ja alle Kinder behindert auf die welt kommen!

Warum ist das verboten?

Gibt es auch ausnahmen?

Was ist daran so schlimm??

Und warum wird es manchmal inzucht genannt? Und was ist das?

Und ich hatte bei vielen Antworten links dabei, das will ich aber nicht wisseb, ich habe hier gefragt, sonst hätte ich auch goggeln können!

Lg Nici

...zur Frage

Was hällt ihr von incest mit Geschwister?

Ich hab zwar selber keine Geschwister aber hab ein par animes geschaut wo das behandelt wird z.b Onii-chan Dakedo Ai Sae Areba Kankeinai yo ne oder kiss x sis aber ich finde eine Beziehung zwischen Geschwister nicht schlimm ich weiss viele finden das falsch und unetisch aber selbst sex wäre kein Problem wenn man verhütet oder sich sterelisirt sorry wenn das falsch geschrieben ist und wenn man trotzdem kinder will gibt es ja noch die künstliche Befruchtung oder man kann ein Kind adoptieren. Ich finde das einfach in ordnung weil Geschwister sich ja am besten kennen meistens und ich sag immer wo die liebe hinfällt da fällt sie halt hin. Die meisten können auch ihren Geschwister blind vertrauen und wird warscheinlich nicht ausgenutzt wie z.b über tinder oder so nen scheiss ich weiss ja das wenb kinder daraus entstehen die meist behindert sind und wenn mal versehentlich was passiert gibt es noch die abtreibung. ich hoffe , ich konnte euch überzeugen. Danke fürs durch lesen

Wenn ihr nein stimmt bitte grund nennen

...zur Frage

Wenn zwei Geschwister Sex haben wie nennt man die Kinder von denen?

Und wie sind die Kinder?

...zur Frage

Gibt es Inzucht bei Katzen? Bzw. können die Kinder dann auch wie beim Menschen behindert sein?

Gibt es Inzucht bei Katzen? Bzw. können die Kinder der Geschwisterkatzen dann auch wie beim Menschen behindert sein?

...zur Frage

Darf ich mit der eineiigen Schwester meiner Freundin schlafen?

Sie ist etwas schlanker.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?