Warum ist es normal Öl zu verwenden?

12 Antworten

Der Körper benötigt eine gewisse Menge Fett. Leinöl, Rapsöl, Olivenöl usw in sehr guter Qualität und möglichst kaltgepresst sind alles andere als ungesund - es kommt nur auf die Menge an. Ein Teelöffel ( hier aber spezielles Bratöl verwenden) in einer beschichteten Pfanne reicht meistens schon. Ich mache gerade eine Low Fat Diät und muss täglich trotzdem 33 Gramm Fett zu mir nehmen! Ich achte nur darauf, dass es gesunde Fette sind. Vor zwei Wochen dachte ich, ich bin mal ganz schlau und reduziere die Fettmenge noch ein bisschen. Keine gute Idee. Dauerhunger obwohl ich mengenmäßig genug gegessen habe, das Gewicht stagnierte, die Verdauung war durcheinander und ich fühlte plötzlich total benebelt. Kaum hab ich wieder genügend gesunde Fette zu mir genommen war mein Körper wieder in Ordnung... Zu behaupten Öle wären ungesund ist vollkommen falsch! Ungesättigte Fettsäuren sind für den Körper extrem wichtig. Kalorien sparen würde ich eher an Zucker, fetten Fleisch, Wurst weißem Mehl usw....

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Möhrenz.B. brauchen sogar Öl weil sonst eins ihrer wichtigsten Vitamine (A) nicht verdaut werden kann. davon abgesehen schmecken sie auch deutlich intensiver wenn man sie mit ein wenig hochwertigem Öl andünstet, sie würzt und nur ganz wenig Wasser zugibt (1-3 EL) damit sie zart werden.
Im Öl sind auch Stoffe die der Körper braucht und sogar Fett als solches gehört in eine ausgewogene Ernährung.

Was wirklich unlogisch ist: Gemüse in viel Wasser auskochen und das möglichst weitgehend von Geschmack und Vitaminen befreite Zeug als supergesund zu bezeichnen ;)

36

Naja, Gemüse in Wasser aus!kochen ist noch was anderes.

0

In Wasser andünsten aber nicht braten. Und ein gebratenes Schnitzel schmeckt eben erst so richtig gut, wenn es in Öl gebraten wurde. Öl und andere Fette wie Butter sind wichtige Geschmacksträger und Transporteure. Ehrlich gesagt würde ich ein Steak in Wasser gedünstet nicht essen wollen, so ohne Röstaromen.

LG Lazarius

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?