Warum ist es nicht gut frisches, noch warmes Brot zu essen?

6 Antworten

Habe auch schon mal so etwas gehört. Aber ich tue es trotzdem, weil es einfach lecker ist. Ich denke, wenn man nur die Mengen von wenigen Scheiben ist, kann das nichts machen.

Ich nehme an, das kommt noch aus der kargen Zeit nach dem Krieg. Von frischem Brot ist man automatisch mehr, als von altbackenem! Das hat Sparsamkeitsgründe. Ich esse für mein Leben gern frisches Brot und habe noch nie etwas Schlechtes davon bekommen!!!

14

Danke, stimmt meine Oma sagte das auch immer

0

Bei großen Mengen kann frisches Brot im Darm noch ein bißchen gären. Das kann, muss aber nicht, etwas Bauchweh geben. Der Mensch als Allesfresser kann aber verdauungstechnisch sehr viel vertragen.

Die Wärme des getoasteten Brotes ist etwas ganz anderes. Es geht um die Frische. Getoastetes Brot ist, da leicht getrocknet, generell bekömmlicher als ungetoastetes.

14

Danke für deine Antwort, mit dem Unterschied zum getoasteten Brot wußte ich nicht

0

Morgens warm essen?

Ich frühstücke morgens und dann wenn ich von der schule komme habe ich immer einen kohldampf und esse dann mittag dann zwischen durch nasch ich mal was und abends esse ich dann brot oder ein brötchen .... jetzt ist mir der gedanke gekommen was wäre wenn man morgens einfach was warmes isst das kann man dann auch gut verdauen wenn man sich fertig zur schule macht und dann wenn man von der schule kommt einfach nur salat zu essen und abends dann nix also genau anders rum als ich sonst esse... ist das gesund oder was sagt ihr dazu ? könnte man dadurch auch viele kalorien verlieren ?? LG =)

...zur Frage

Gelbe Flecken auf nem brot? Ist aber frisch...

Hey Leute,

Hab nen frisches brot hier vor mir liegen. Da sind aber gelbliche flecken drauf die recht hart sind... Was ist das denn? Kann ich es essen oder is das womöglich schon verdorben? Wobei es eigentlich net möglich ist ist frisch vom bäcker

...zur Frage

Gesundes Mittagessen oder Abendessen?

Ich bin ein fünfzehn jähriges Mädchen und achte sehr auf meine Ernährung. Nur so langsam weiß ich nicht mehr, was ich essen soll. Also ich meine von Montag bis Freitag. Ich frühstücke in der Schule ein Körnerbrot mit Käse und Gurken oder Obst. Mittags bin ich drei Tage in der Schule. Dort gibt es einen Bäcker. Was ist bei einem allgemeinen Bäcker gesund? Die anderen zwei Tage bin ich mittags zuhause und meine Eltern sind nicht da. Was kann ich mir da machen? Und abends esse ich oft Joghurt mit frischem Obst oder nocheinmal Brot oder so. Ich esse nicht so gerne warm mitten in der Woche. Gibt es den irgendwelche gesunden Alternativen für eine Abwechslung?

...zur Frage

täglich warmes essen... geht das auch morgens?

man sollte ja täglich mindestens einmal warm essen. da ich in der schule zu mittag esse und etwas mitnehme, ist das meistens kalt. Abends essen wir in der familie immer kalt. kann ich auch einfach morgens etwas warmes essen z.b. rührei oder vielleicht auch (etwas gewöhnungsbedürftig) nudel?

...zur Frage

Beim Brot essen immer Schluckauf!

Hallo. Immer wenn ich frisches Bäckerbrot oder Brötchen esse bekomme ich total Schluckauf. Warum ist dass so?

LG

Milli

...zur Frage

Kann man verschimmeltes Brot toasten und dann doch essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?