Warum ist es nachts kälter als draußen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Spruch dient der Veranschaulichung von Zusammenhanglosem.

Jemand beginnt einen Satz und weiß am Ende schon nicht mehr so genau, was er am Anfang sagen wollte. Passiert zum Beispiel ab und zu bei Betrunkenen.

Das ist so ähnlich wie "Wer bin ich und wenn ja, wie viele?" Man merkt sofort, dass zwischen "ich" und "und" ein Gedankengang fehlt, der nicht ausgesprochen wurde.

Bei "Nachts ist es kälter als draußen" könnte zum Beispiel fehlen "Nachts ist es kälter als tagsüber, zumindest draußen."

Danke für die tolle Erklärung!

Liebe Grüße

deine Steffi

1

Na, dann hat der Spruch bei dir ja seinen Sinn ergeben...

Der Witz ist, dass es keinen Sinn macht....

Mit dem Fahrrad ists übrigens kürzer als durch den Wald....

Echt, muss ich mal probiere, mit oder jacke oder im sommer?

3

Den Spruch mit dem Fahrad hab ich leider nicht verstanden.

Liebe Grüße

deine Steffi

0
@Steffi420

Gleiches Prinzip....denk nochmal drüber nach....die anderen Antworten sollten dabei helfen....

1

... und übern Berg Kürzer als zu Fuß!

2

Es ist einfach ein sinnloser und zusammenhangsloser Satz. Da gibt es noch andere Beispiele für, zum Beispiel "Zu Fuß ist es weiter als über den Berg" oder "Zu Fuß ist es schneller als durch den Wald".

Zu Fuß ists halt weiter als über den Berg und Cola schmeckt kälter als Wasser. Sowas weiß man einfach

Der spruch soll keinen sinn ergeben. Er ist vollkommen sinnfrei. Und extra so gebaut das man 2 sachen miteinander vergleicht die nichts miteinander zu tun haben.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobby Beschäftigung mit dem Thema.

Was möchtest Du wissen?