Warum ist es innerhalb des Regenbogens heller als außerhalb?

1 Antwort

Das Licht wird auch in Winkeln unterhalb des Maximalwinkels (42°) beim Regenbogen gebrochen. Dort überlagern sich die Farben und erzeugen so ein weißes Licht. Manchmal gibt es oberhalb des Hauptregenbogens auch noch einen Nebenregenbogen in umgekehrter Farbreihenfolge. Dann ist es zwischen den beiden Regenbogen besonders dunkel und wird dann wieder heller ("Alexanders dunkles Band").

Was möchtest Du wissen?