Warum ist es gefährlich, wenn man Ammoniak in die Augen bekommt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ammoniak ist eine basisches Gas. Wird es in Wasser gelöst, heißt es Ammoniakwasser.

Beides ist eine Lauge. Das bedeutet, im Kontakt mit pH-neutralem Wasser, z.B. Augenfeuchtigkeit, gibt es eine chemische Reaktion. Bei dieser wird erstens Wärme frei, die zu Verbrennungen führt, und zweitens zersetzt Lauge genau wie Säure organisches Material - sprich, ein Tropfen Ammoniakwasser ätzt dir ein Loch in die Hornhaut, zu der eine Verbrennung kommt. Beides ist nicht wirklich heilbar.

Dass dir nur die Augen brennen, wenn du mit Ammoniakdämpfen konfrontiert wirst, liegt einzig und allein daran dass die Konzentration vom Ammoniak nicht hoch ist und du deswegen nur mikroskopisch kleine Verletzungen davon trägst.

Weil Ammoniak zu Reizungen und Verbrennungen im Auge führt. 

Ist Strom gefährlich für die Augen?

Es gibt ja solche Elektro-Schocker Geräte. Wenn man von so einem Gerät einen Strom-Stoß ins Gesicht, also auch in die Augen bekommt, können dann die Augen bleibende Schäden davontragen aufgrund des Stroms?

Und allgemein: Ist Strom gefährlich für die Augen?

...zur Frage

Ammoniak Volumen berechnen?

Hallo,
Ich habe eine 25%-ige Ammoniak-Lösung (dichte: 0.91g/cm3) und soll in einem 1l messkolben eine 2 M Ammoniak Lösung herstellen.
Wie viel ml der Ammoniak Lösung brauche ich?

...zur Frage

Warum ist Ammoniak eine Lauge

Ich soll begründen warum Ammoniak eine Lauge ist.

...zur Frage

Sind diese Formeln richtig - wie kann ich das erkennen?

Wir haben zur Übung in Chemie einen Zettel mit Aufgaben bekommen, wovon ich bei einer nicht weiß, wie ich sie lösen soll.

Sie lautet: Entscheiden Sie, ob die Formeln richtig sind, korrigieren Sie gegebenenfalls und bennen Sie alle Stoffe.

Das bennen ist kein Problem, nur das Überprüfen... Wie soll ich denn herausfinden, ob die Formeln stimmen?! Ich habe es mit Hilfe der Oxidationszahlen probiert, doch da manche Stoffe ja unterschiedlieche Oxidationszahlen haben können, komme ich nicht weiter.

Hier mal die Formeln:

  • LiNO2
  • KSO3
  • Al(NO3)4
  • BaSO4 -Mg2(PO4)3 ...

Hoffentlich könnt ihr mir erklären, wie man diese Formeln überprüfen und korrigieren kann.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wie funktioniert die Bildung einer lauge am beispiel ammoniak?!?

Ich brauche die reaktionsgleichung von ammoniak in der eine lauge aus ammoniak gebildet wird

...zur Frage

Ladung von Ammoniak

Hi!

Kann mir jemand sagen was für ne Ladung Ammoniak hat? Ich muss nämlich ne Reaktionsgleichung von Kupfer + Ammoniak aufstellen.

Oder ist Ammoniak neutral? Dann wäre doch die Reaktionsgleichung einfach:

Cu (2+) + NH3 -> CuNH3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?