Warum ist es förmlich unmöglich das man mit Kim reden kann in form eines Dialoges?

8 Antworten

Gespraeche die erfolgreich enden sollen, muessen mit Kompromisse beendet werden.

Einbahnstrassen-Gerede, du musst, usw. fuehren zu keinem Erfolg.

Augenhoehe ist gefragt.

Er will eben über anderes als die Amerikaner reden.
Beide haben verschiedene, ja sogar gegensätzliche Ziele, sind zudem unfähig, diese in Einklang zu bringen.
Keiner will nachgeben.
Beide wollen sich einzig durchsetzen.


Diktatoren wollen nicht reden. Sie wollen anordnen! Ohne wenn und aber.

"Willst du nicht mein Bruder sein, dann schlag ich dir den Schädel ein"

Was möchtest Du wissen?