Warum ist es ein so peimlich wenn man mit dem Farrad hingeflogen ist und es hat einer gesehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil es selten einer schafft, die Landung sauber hinzubekommen, es aber immer wieder versucht wird.

Es ist so dass dein Selbstbewußtsein nicht ausreichend ist. JEDER der auf dem 2-Rad unterwegs ist fällt irgendwann damit. Manchmal aus unachtsamkeit, aus schhlechter Einschätzung, aus Pech weil der Untergrund rutschig ist. Erwachsene können sich dabei über sich selbst lustig machen, Kinmder haben da mehr Probleme weil sie nicht so gefestigt sind und die anderen Kinder grausam sind auch wenn sie es selbst nicht besser können.

Tatsächlich ist es viel peinlicher wenn man die Rechtschreibung nicht im kleinen Finger hat. Es kann sein dass man trotz höherer Eignung einen guten Job nicht bekommt weil der Personalchef von einem Rechtschreibunkundigen auch sonst Zweifel an den Fähigkeiten der Person hat.

Peinlich nicht aber man hat viel Aua.

Weil man dann nicht mehr so hübsch aussieht...

weil der gebrauch von einem fahrrad anders vorgesehen ist...

Was möchtest Du wissen?