Warum ist es eher ungewöhnlich jetzt bei lauwarmem 14 Grad draußen barfuß bzw in Flip Flops zu gehen?

10 Antworten

Für mich nicht, ich gehe auch bei laukalten 4 grad noch barfuß, aber da kann ich mir ziemlich sicher sein, dass ich der einzige bin.

Jeder hat sein eigenes temperaturempfinden. Wenn wir frei aufwachsen, ohne dass überängstliche eltern uns in schuhe, handschuhe, schals und mützen zwingen, sobald die temperatur unter zimmertemperatur sinkt, entwickelt sich auch die eigene thermoregulation des körpers und wir gehen beschwerdefrei barfuß bis nah an den gefrierpunkt.

Leider haben solche überfürsorglichen maßnahmen zusammen mit ermahnungen "geh nicht barfuß, du wirst krank" dazu geführt, dass die meisten ganz schön verweichlicht sind, was temperaturen angeht - ihr kreislauf ist schwach und sie frösteln schon bei 20°C.

Kältefestigkeit ist trainierbar und ein starker kreislauf hält auch gesund und hilft den abwehrkräften. Aber wer gar nichts in die richtung tut, wird bereits wohlige 14°C als "zu kalt" empfinden und die meiste zeit des jahres übers wetter schimpfen.

Das hat mit Monaten nichts zu tun, das kann jeder selbst entscheiden ob man mit oder ohne Schuhen rausgeht. Wenn es einem nicht kalt ist spricht auch nichts dagegen. Barfuß ist schön, dann aber auch bitte mit lackierten Fußnägeln.

weil es

1. Dezember ist und weil

2. 14 Grad doch ziemlich kühl ist.

Es ist momentan eher "Septemberwetter" und selbst im September trag ich draußen keine Flip-Flops mehr.

Punkt 1 ist irrelevant, da der Monat nichts mit der Fußbekleidung zu tun hat.

Punkt 2 ist Dein persönliches Empfinden, das auch nicht jeder teilt.

0

Weil Dezember im Kalender steht und da ist egal wie warm es ist, da wird der Pelzmantel aus dem Schrank geholt und der Schal.

Der Kalender ist mir da ziemlich egal. Ich laufe bei jedem Wetter in Flip flops rum, oder barfuss.

1
@Florianrudolf87

Nicht nur dir ;), aber es war ja nicht der Grund dafür gefragt, warum wir das tun - bzw. mich wird man nie in FlipFlops antreffen, die finde ich grauenvoll, aber es war nach Gründen gefragt, warum andere es nicht tun ;).

0

ungewöhnlich ? - ist es das ?

wenn du es "ungewöhnlich" findest, dann lass es - ansonsten mach es
mir erschliesst sich der sinn der frage nicht so recht.......

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?