Warum ist es bei Fahrzeugen sinnvoll , Eisenwerkstoffe durch Aluminum Werkstoffe zu ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

um das Gesamtgewicht zu reduzieren und so auch Treibstoff/Strom zu sparen

aus Kostengründen - Stahl wird beim Hausbau gebraucht, die Preise steigen

Stahl ist massenhaft verfügbar dank chinesischer Dumpingpreise.

4
@Reanne

Aluminium ist sehr teuer in der Produktion und die Produktion ist sehr umweltschädlich.

3

U, das Gewicht zu verringern, es wird auch Treibstoff gespart un die Straßen weniger beschädigt. Aber ich sehe das Problem in der Herstellung von Aluminium, extremer Energieverbrauch und Umweltbelastung. Daher auch sehr viel teurer.

Gewichtsersparnis ,keine Korosion.

Aluminium ist teurer als Eisen und schwer zu reparieren bei Unfällen.

Aber da es sehr leicht ist und dennoch stabil ,verinnerlicht es bei Luxusautos wie dem Audi A8 des Gewicht erheblich, was den Verprauche deutlich verinnerlicht ,auch rostet  ( korosion ) es nicht ,deshalb ist das Fahrzeug langlebiger und die Karosserie muss nicht verzinkt werden od mit anderen Korosions -Schutz behandelt werden.

1

Aluminium ist sehr leicht. Es muss weniger Gewicht angetrieben werden.

Alu ist leichter, durch Gewichtsersparnis spart man Treibstoff.

Alu ist korrosionsbeständiger durch seine Oxidschicht, dadurch wird das Objekt langlebiger.

Was möchtest Du wissen?