Warum ist es aufeinmal so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch auf andere zuzugehen, mach dich selbst aber nicht zum Depp. Wenn du siehst das es wirklich nicht klappt, dann ist das schade aber da muss man durch. Nach der 9./10. Lockert das alles auf weil ihr Diff . Kurse und so kriegt. Und sonst trete doch einem Verein bei. Dort sind Altersgruppen meist gemischt und man lernt neue Leute kennen mit denen man nicht tagtäglich aufeinander hockt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sich bei denen die Interessen geändert haben.
Jetzt lieber auf Party's sein, saufen,....
Und du bist vielleicht das gegenteil von denen, lieber zu Hause sein, fernsehen, spazieren gehen etc.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß nicht, wie du vom Verhalten her bist, aber falls du schüchtern bist, könnten die anderen denken du bist arrogant.Ist doch nicht schlimm, wenn man in der Klasse keine Freunde hat. Solange du nicht gemobbt wirst. Die Leute passen wahrscheinlich vom Charakter nicht zu dir. Habe sehr viele Freunde außerhalb meiner Jahrgangstufe, die sind nämlich reifer und nicht so kindisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?