Warum ist er so engstirnig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch irgend etwas ist Dein Mann so eingestellt, aber ich finde, er ist zu engstirnig! Ich würde umgehend ja sagen und für Deinen Sohn mitwaschen!

Auch euch kann es ja mal passieren, dass die Maschine kaputt geht. Dann ist man erst mal dankbar, Hilfe zu bekommen. Ich hatte das vor vielen langen Jahren auch mal gehabt bzw. hatte noch keine eigene Waschmaschine, aber den Freundinnen machte es gar nichts aus, meine Wäsche mitzuwaschen!

Du solltest ernsthaft mit Deinem Ehemann reden. Sage ihm ruhig, dass auch ihr mal in eine ähnliche Situation kommen könntet! Lass Dir nichts vorschreiben!

Lies mal, was ich so mit Nashota geschrieben habe! Dann verstehst Du es besser. Normalerweise ist es so, wie Du es beschreibst. Aber bei mir ist leider nichts normal.

0

Dann hast Du ja schon sehr viel hinter Dir, was mir für Dich sehr leid tut! Aber nun kann ich auch Deinen Mann besser verstehen. Es ist schwer für eine Mutter, solche Sachen neutral anzugehen. Aber auch Du müsstest meiner Meinung nach Deinen Söhnen nicht mehr alles "durchgehen" lassen. Denn das, was Du unten mit Nashota geschrieben hast, bestärkt mich in meiner jetzigen Meinung! Versuche dringend stark zu werden und zu bleiben!

0

Herzlichen Dank für den Stern!!! Ich wünsche Dir eine gute Zukunft!!!

0

Warum muss dein anderer Sohn in den Waschsalon?

Und du musst deinen Mann sicher nicht fragen, ob du deinen Sohn seine Wäsche waschen lässt.

Das muss ich - leider!! Es gab schon einmal riesigen Krach deswegen.

0
@baerbelvil

Wenn es deine Wohnung ist, hat dein Mann da nichts reinzureden. Sind das nicht seine Söhne?

0

Nein, nur meine! Die Paartherapeutin behauptet, wir müssten an einem Strang ziehen und mein Mann hätte Recht. Meine Söhne müssten selbstständig werden. Aber das hat für mich damit gar nichts zu tun.

0
@baerbelvil

Dann hätte ein Mann gleich gar nichts bei mir zu melden.

Deine Söhne sind wohl insoweit selbstständig, dass sie nicht mehr zuhause, sondern alleine wohnen. Mache dieser albernen Therapeutin klar, dass sie nochmal nachdenken soll.

Was die Arbeit angeht, die deinen Söhnen wohl fehlt, könnte man schon mal nachfragen, woran es liegt. Aber auch das geht deinen Mann nichts an, sondern auch nur dich.

0

Das Ding ist nur, dass sie sich gleich die ganze Hand nehmen, wenn man ihnen einen Finger reicht. Und ich leide zur Zeit unter Depressionen, woran auch meine Söhne nicht ganz unschuldig sind. Vielleicht will es mein Mann deswegen nicht.

0
@baerbelvil

Warum sind deine Söhne daran nicht ganz unschuldig?

Und zum Ausnutzen gehören immer zwei. Einer, der es tut und einer, der es zulässt.

Da du von Paartherapie geschrieben hast, klingt das in erster Linie mehr nach Beziehungsproblemen. Die Bestimmungswut deines Mannes hat darin bestimmt großen Anteil und da du dich gegen ihn nicht wirklich behaupten kannst, leidet auch deine Seele.

0

Du hast es erfasst! Zu meinem Bedauern sieht die Therapeutin das nicht.

0

Meine Söhne können weder mit Geld umgehen, noch einer regelmäßigen Arbeit nachgehen. Einer davon hat auch ein Drogenproblem. Das hat viel Unfrieden in unser Zusammenleben gebracht. Deshalb will mein Mann sie in unserer Wohnung nicht mehr sehen. Und er kriegt mit dieser Einstellung auch noch Recht!

0
@baerbelvil

Hast du ihnen immer alles finanziert? Normalerweise lernen Kinder ja zum Beispiel über Taschengeld, mit Geld umzugehen. Oder dass man ihnen erklärt, dass Geld erarbeitet werden muss.

Da sie alleine wohnen, musst du sie ja finanziell nicht mehr unterstützen. Arbeit müssen sie sich selbst suchen. Sind sie zu faul, müssen sie mit dem klarkommen, was sie vom Staat bekommen. Ansonsten stehen ihnen ja Möglichkeiten offen, das zu ändern oder sich helfen zu lassen.

Insbesondere auch beim Drogenproblem. In dieser Beziehung muss ich deinem Mann dann doch mal Recht geben. Suchtkranke Menschen, die einsichts, - hilfe - und beratungsresistent sind, können schon mal übergriffig werden oder Geld klauen.

Weißt du, warum der Sohn drogensüchtig ist?

0

Nein, leider nicht so genau. Aber er ist es schon sehr lange. Ich hatte 15 Jahre keinen Kontakt zu meinen Söhnen. Sie waren mit dem Vater ins Ausland gegangen.

0

Mach' es doch einfach. Warum ist dein Mann so verbittert? Kann er deinen Sohn nicht leiden?

Nein, er kann meine Söhne nicht leiden. Er betrachtet sie als Taugenichtse. Leider haben sie beide keinen richtigen Beruf und sind beim Jobcenter.

0
@baerbelvil

Lass den doch einfach! Sind deine Kinder. Natürlich können die zum Waschen kommen. So ein Kindergarten.

0

Du kennst meinen Mann nicht!

0
@baerbelvil

Warum fragst du dann wenn dir die Lösung schon klar ist? :-)

Dein Mann will nicht helfen und du tolerierst es gegenüber deinen Söhnen. Du möchtest wohl deinen Frieden haben.

0

Ja, ich möchte Frieden, weil ich dem Stress nicht mehr gewachsen bin. Andererseits tun mir auch meine Söhne leid.

0
@baerbelvil

Das Leben ist kein Wunschkonzert. Entweder leide ich auf dieser Seite oder eben auf dieser Seite :-) Einen Tod muss ich sterben.

Diese Entscheidung kann dir niemand abnehmen.

0

Hallo Kind krankgeschrieben trotzdem Schule?

Hallo Also ich bin diese Woche mit meinem Sohn 8 Jahre kindkrank geschrieben. Er hatte sich am Montag übergeben allerdings geht es ihm seit Dienstag schon wieder prima.Da er gerne in die Schule geht und unbedingt möchte habe ich zugestimmt ihn am Freitag für die paar Stunden gehen zu lassen.Leider sind mir jetzt ein paar Fragen dazu gekommen. Erstens: Geht das überhaupt ? Die Schule verlangt keine Gesundschreibung von daher. und Zweitens: Wen mein Sohn in die Schule geht ist er ja quasi gesund also müsste ich ja an diesem Tag wieder Arbeiten gehen falls nicht untersucht und meldet das die Krankenkasse ? weil das würde sicher viel Ärger auf Arbeit bedeuten.Oder überreagiere ich gerade

...zur Frage

Wenn Jesus Gott ist warum soll er der Sohn sein und nicht der Vater, warum ist einer ein Vater der andere ein Sohn, warum unbedingt ein Vater und ein Sohn?

...zur Frage

Sohn will Landwirt werden?

Moin

Mein Sohn möchte gerne Landwirt werden, ich weiss aber nicht was ich davon halten soll, da ich eine bessere Zukunft für meinen Sohn erhofft habe. Ich weiss nicht ob ich ihn unterstützen sollte und wenn wie?

...zur Frage

welche Sozialleistungen kann ich bei der 2. Ausbildung erwarten?

Folgende Ausgangssituation: Ich bin 26, habe einen Sohn und noch wohne ich mit dem Kindsvater zusammen. Er wird unseren Sohn bei sich behalten, da ich schwierige Arbeitszeiten habe und ich werde einen Ort weiter ziehen demnächst. Es ist meine 2. Ausbildung und ich habe weder Vater noch Mutter, da beide bereits verstorben sind.

Erstens: Werde ich beim Umzug unterstützt?

Zweitens: bekomme ich einen Zuschuss für Möbel, da alle Möbel ihm gehören?

Und drittens: Welche sozialen Leistungen kann/ sollte ich beantragen- Wohngeld oder hartz IV?

Standort Mecklenburg- Vorpommern

...zur Frage

Macht es bei den heutigen Handys etwas aus wenn sie dauerhaft am Ladegerät sind?

Habe mir heute das Sony ericsson aino gekauft. Das hat eine Tischladestation, sieht aber auch rein optisch super aus wenn es dort drauf steht. Jetzt wollte ich es tagsüber auf der Ladestation im Wohnzimmer stehen lassen, um es erstens eben dort stehen zu haben und zweitens weil ich einen einjährigen Sohn habe, vor dem das Handy da sicher wäre.

Jetzt zu meiner Frage: Kann ich das Handy da problemlos drauf lassen oder geht irgendwann der akku kaputt?

...zur Frage

Aufsichtspflicht der Schule im Schwimmbad

Mein Sohn (11) kam vor 2 Wochen 2 mal kurz hintereinander mit einem Mordssonnenbrand von der schule nach Hause. Auf mein nachfragen in der Schule bekam ich eine pampige Antwort das zwar Sonnencreme in der Schule vorhanden ist aber wenn die Kinder sich nicht selbst eincremen ist das deren Problem. Ich hab mich wahnsinnig geärgert weil ich erstens nicht über die spontanen Schwimmbad Besuche im Vorfeld informiert wurde und ich meinen Sohn 2 mal mit Klatschnassen Klamotten abgeholt habe da die Lehrer statt Unterricht mit den Kindern zum baden gegangen sind und zweitens die Kinder am Nachmittag dermaßen fertig waren Kopfschmerzen, Übelkeit Sonnenbrand das ist einfach unfassbar. Nun meine fragen an euch: ist das Verletzung der Aufsichtspflicht ? Ist ein Sonnenbrand der in dieser weise entstand Körperverletzung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?