Warum ist er pl√∂tzlich so "anders" zu mir ūüė¨?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh hin, sage das du ihn magst und frage ihn!

Wenn er nicht so beliebt ist und geärgert wird wird sein Selbstbewusstsein nicht allzu hoch sein. In einem solchen verunsichertem Zustand kann eine Geste oder ein Wort von dir schon auf die "Goldwaage" gelegt werden. Nach dem was du schreibst hat er sich wahrscheinlich nicht viel Hoffnung auf dich gemacht - auch wenn er dich bestimmt mag. In solchen Fällen kommt es oft zum Rückzug, um "Schlimmeres" zu vermeiden - wenn du selbst schüchtern bist, weist du wovon ich schreibe.

Wenn du ihn magst, sage ihm das. Er wird bestimmt nicht beleidigt sein - warum auch! Ich würde an deiner Stelle aber auch nicht auf noch "deutlichere" Signale warten - ergreife eben selbst die Initiative...

Er mag dich - du findest ihn gut. Gib dir einen Ruck und sprich ihn darauf an! Im Zweifelsfall weißt du, woran du bist.

Viel Glück!

Gib ihm eine Chance wenn du ihn auch liebst, vielleicht machst du den ersten Schritt da er grad nicht beliebt ist macht es mehr Sinn ich würde niemals den ersten Schritt machen, aber er ist nicht wie alle anderen Jungs die mit sowas prallen würden den er ist unbeliebt, vielleicht hat er Angst das du wie alle anderen denkst was ihn angeht. Deswegen versuche es schreib ihm Vlt auch :)

Hallo minion221
Also ich bin ziemlich überzeugt dass er auf dich steht...oder dich zumindest sehr mag^^
Er hat vielleicht gemerkt dass du nicht (mehr) so über ihn denkst wie die anderen und das hat ihn sicherlich gefreut. Es hat ihn sicherlich auch gefreut dass er jemanden hat, der auch (gerne) mal bei ihm ist und ihn nicht immer wieder auslacht.
Ich kann dir aber nicht versichern dass das stimmt was ich interpretiere. Hoffe trotzdem ich konnte dir helfen

Ehrlich gesagt, kann ich deiner Frage gerade kein Problem entnehmen?  Er scheint dich doch gern zu haben. 

Was möchtest Du wissen?