Warum ist Elvis Presley gerade zum deutschen Wehrdienst gegangen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

War er nicht. Er war hier als amerikanischer Soldat stationiert, aber nicht beim deutschen Militär. Warum? Eben weil er Amerikaner war und Deutschland nach dem Krieg Besatzungsland war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maddy7
02.03.2016, 16:03

Danke :)

0
Kommentar von SebRmR
02.03.2016, 16:58

Meines Wissens war zur Zeit Presleys Wehrdienst in Dtl (Oktober 1958 - März 1960), die Besatzungszeit vorbei. Die Besatzung endete Mitte der 1950er Jahre. Es gab weiterhin ausländische Truppen in Dtl., aber nicht mehr aufgrund eines Besatzungsstatuts, sondern aufgrund mehrerer Verträge.

1

Stimmt nicht, er war schließlich US-Soldat und konnte als solcher nicht sein Stationierungsland aussuchen. Das hatte sich so ergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä? Der war GI , also in der US ARMY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie soll man deine Frage verstehen

"zum deutschen Wehrdienst"

der war Wehrpflichtiger und diente bei den US Streitkräften

seine Einheit war in Deutschland stationiert ....

 ob er es sich aussuchen konnte ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maddy7
02.03.2016, 16:02

asso okay danke :) ich war ein wenig verwirrt :)

0
Kommentar von Maddy7
02.03.2016, 16:39

ja das weiß ich :) trotzdem danke :)

0

Das konnte er sich nicht aussuchen, wo er stationiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?