Warum ist Eisen magnetisch, aber Gallium zb nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eisen hat ungepaarte Elektronen welche sich in einem äußeren Magnetfeld ausrichten.

Gallium hat keine ungepaarten Elektronen und ist diamagnetisch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Magnetismus#Magnetismus_der_Materie

https://de.wikipedia.org/wiki/Ferromagnetismus

und

https://de.wikipedia.org/wiki/Permeabilit%C3%A4t_(Magnetismus)

ist alles beschrieben.

Eisen: µr = 300 ... 10000

nichtmagnetische Metalle: µr  um 1 herum

ABER diese Zahl ist keine Konstante, sondern von der Temperatur

https://de.wikipedia.org/wiki/Curie-Temperatur

und anderen Veredelungen abhängig! Das ist eine Wissenschaft für sich und wird erst im Studium genauer behandelt.

Nicht alles Eisen ist "magnetisch" (magnetisierbar). Nur Materialien deren Moleküle (Atome) sich permanent magnetisch "ausrichten" lassen oder ausgerichtet sind zeigen magnetische Erscheinungen.
Gallium gehört wohl nicht dazu. 

Mercedes Klassen unterschied?

Was ist der unterschied zwischen einer A Klasse oder B klasse bei Mercedes? Oder allgemein warum die Autos in Klassen aufgeteilt sind

...zur Frage

Nord- und Südpol bei einer magnetischen Spule bestimmen

Wie weiss man, auf welcher Seite bei dieser magnetischen Spule der Nord- und der Südpol ist? Gibt es da irgendeine Regel? Wäre sehr dankbar, wenn mir jmd das erklären kann! 

...zur Frage

Ich habe Probleme mit Verpflichtungen und Zwängen.

Ich habe schon länger ein Problem und jetzt hab ich mir einfach mal gedacht, berichte ich einmal darüber und vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen bzw. kennt es selber ;)

Also kurz zu mir. Ich bin 19 Jahre alt, hab vor kurzem mein Abitur abgebrochen ( wäre nett wenn nicht gleich sowas wie '' Wie kann man das nur abbrechen usw.'' kommt, ich stehe voll und ganz hinter dieser Entscheidung und habe es 'noch' nicht bereut)

Während meiner Schulzeit ( so ab der 9. Klasse ) hatte ich öfter Fehlzeiten, weil ich einfach keine Lust hatte aufzustehen. Ich hatte morgens des öfteren einen innerlichen Kampf zwischen der Pflicht aufzustehen und meinem Willen liegen zu bleiben. Ich mache oft das was ich für mich richtig halte und entäusche dabei aber gleichzeitig die Menschen die mir nahe stehen.

Meine Eltern können es nicht verstehen weil sie beide sehr pflichtbewusste Menschen sind. Natürlich habe ich immer ein schlechtes Gewissen aber letzendlich siegt der Teufel in mir. Ich bin einfach der Meinung das dass Leben zu kurz ist um sich nur nach den gesellschaftlichen Zwängen zu richten. Ich will mein Leben so gestalten wie ich es für richtig halte.

Was vermutet ihr läuft bei mir verkehrt? Jegliche Versuche dem Ernst des Lebens ins Gesicht zu schauen scheitern :/

Ich danke euch im Vorraus.

Mfg

...zur Frage

Welche Reichweite hat ein Laserpointer?

Eine Frage aus reiner neugier da ich mal im Ausland beim einkaufen ein Laserpointer gesehen habe der mich sehr gereizt hat ich ihn aber nicht gekauft habe.

Welche Reichweite, (km) hat ein Laserpointer mit der Klasse 2, 200 mw, und 532 nm? (Lichtstrahl Grün) Licht ist unendlich ich weiß, aber sieht jemand den Strahl, Punkt z.B in 5 Kilometer Entfernung? Ich weiß nur dass diese Dinger die Netzhaut des Auges schädigen können und hier in Deutschland auch illegal sind und auch nur stärken bis 1 mw erlaubt sind. Aber kann man mit dem gerade beschriebenen Laserpointer auch Sachen anzünden, z.B Zigaretten? Oder geht das nur bei höheren Stärken? Also was hat der Beschriebene Pointer so drauf? Ich frage einfach deswegen weil das Thema Licht mich schon immer interessiert hat

...zur Frage

Wie kann ich die Pole eines Magneten unterscheiden?

Ich habe einen ungefärbten Magneten. Wie kann ich ohne einen zweiten Magneten feststellen wo sich der Nord- und Südpol befindet?

...zur Frage

Warum zieht ein Nagel Büroklammern in der Mitte nicht an?

Man hat einen Nagel mit Kupferdraht umwickelt und mit einer Batterie verbunden. Außen, also an der Spitze und am Kopf werden die Büroklammern anezogen. In der Mitte nicht. Warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?