Warum ist eine Vodafonekündigung jetzt zu früh?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst Kündigungsrecht jederzeit einen Vertrag für x Jahre im Vorraus kündigen. Da wollen die einen nur abwimmeln, um evtl noch mehr Geld von dir zu kriegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
11.12.2015, 13:26

Ich hatte vorher schon einen Vertrag mit Vodafone gehabt. Einige Monate vor Ablauf meines Vertrages rief mich ein Mitarbeiter des Vodafonladens an und meinte, da ich schon so lange dabei bin, bekomme ich jetzt ein neues Handy. Dass es um einen neuen Vertrag ging, anfangs mit guten, nach sechs Monaten mit erhöhten Konditionen, hat er erst gar nicht erwähnt. Ich will kompett weg von Vodafone.

0

Kündigen kannst du jetzt schon, wirksam wird sie aber erst 2017.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
11.12.2015, 10:44

Ich bin (leider) an den Vertrag gebunden. Das kann ich nicht umgehen. Wie schnell ist Frühjahr 2017 und vergesse, zu kündigen. Dann bin ich ein Jahr weiter dabei. Das will ich nicht. Daher habe ich jetzt schon gekündigt.

0

Kündigung ist wirksam 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
11.12.2015, 10:46

Vielleicht wollten die mich mit unfairen Mitteln dazu bringen, dabei zu bleiben.

0
Kommentar von Kathy1601
11.12.2015, 14:00

Ich würde immer per Einschreiben kündigen und nicht per Mail

0

Was möchtest Du wissen?