Warum ist eine Taschentuchpackung der wichtigeste Gegenstand der Welt?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rechteckig,praktisch,gut. Mehrere Taschentücher verfügbar,gut verstaubar in Hosentasche und so durch kompacktes Format, Folie wasserabweisend dadurch bleiben Taschentücher trocken und verbrauchsfähig. Kann peinliche Situationen entschärfen-vorraussetzung der Inhalt der Verpackung wird auch zweckmäßig benutzt.

weil Papietaschntüber universell einsetzbar sind:

Zum: Nase Putzen, zum Po putzen, zum Tisch abwischen, wenn z.B. Kaffee umgestoßen wurde, einem sabbernden Baby den Mund abwischen, dir selbst den Mund abwischen, als Notersatz für eine Monatsbinde, zum Unterlegen, zum Scheiß abwischen....................

und als Kaffeefilter; auch zu kleinen Kügelchen geformt und nass gemacht zum verschliessen von Bohrlöchern...

0

Kleckereien beseitigen, Tränen trocknen, A. abwischen, Nase putzen sind ganz elementare Bedürfnisse

die Packung ist klein und leicht und man kann sie immer dabei haben

pS: weiße Farbe....du kannst damit in Notsituationen winken oder deine Kapitulation signalisieren...

0
@adavan

du kannst die Packung jdm. wütend an den Kopf werfen, ohne dass groß was passiert :)

0

Wenn es die Taschentuchpackung nicht gäbe, gäb es höchstwahrscheinlich auch keine Taschentücher. Ohne Taschentücher, würden viele Leute von Nasenspray abhängig, welches jedoch nicht in so großen Mengen wie Tempo's produziert werden kann. Die Nachfrage ist höher als das Angebot, es gibt Krieg.

sag, dass man sie zu machen kann und dann ist luft drinnen gespeichert, die taschentücher kann man mit wasser voll machen und wenn kein wasser mehr vorhanden ist die tücher arwringen .. man kann sie überall gebrachen am klo wenn es kein papier mehr gibt wenn man weint oder lacht. babys den mund abwischen, ...

Was möchtest Du wissen?