Warum ist eine Kugel tödlich?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hi,

eine Gewehrkugel ist nicht immer direkt tödlich, es kommt ganz darauf an, wo die Person getroffen wird.

Wird jemand im Arm oder im Bein getroffen, verliert er zwar viel Blut, doch ist die Verletzung nicht so gravierend, wie im Bereich des Oberkörpers, wo oftmals wichtige Organe getroffen werden, dass verkraftet der Körper nicht. Ganz abgesehen vom Kopf, ein Kopfschuss ist in der Regel immer tödlich.

Es gibt allerdings auch immer wieder Ausnahmen, in deren Situationen Menschen sehr viel Glück hatten, wenn zum Beispiel die Kugel um 5 cm das Herz verfehlt hat und der Mensch überlebt.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen,

Grüße,

Reach :)

Sie muss nicht tödlich sein.

Das kommt darauf an wo getroffen wird, welche Munition verschossen wird und auf welche Entfernung geschossen wird und welche Waffe verwendet wird. Es kommen noch ein paar Kleinigkeiten dazu, aber das ist zunächst nicht wichtig.

Kraft ist Masse mal Beschleunigung. Die Kugel hat zwar nicht viel Masse aber eine sehr hohe Geschwindigkeit. Was letztlich den tödlichen Einschlag erklärt.

  1. Kommt es darauf an wo die Besagte Kugel trifft.
  2. Was es für eine Kugel ist z.B. : Vollmantel, Holmantel etc. Vollmantel: Die Kugel macht meistens einen glatten Durchschuss und kann Organe zerstören/ Beschädigen kommt halt darauf an wo sie eben einschlägt. Holmantel: Kugel zerspringt meistens beim Aufprall in mehrere Splitter und macht großen Flächenschaden. Man kann Verbluten, wichter Organe werden zerstört (Herz, Lunge, Hirn etc.) Das sind all so Sachen über Leben und Tot entscheiden. Nicht jede Kugel kann Tödlich sein.

Sie verletzt innere Organe oder Blutgefäße so stark, dass der Mensch nicht weiterleben kann, weil er verblutet oder die Organe versagen.

Das gelingt dadurch, dass die Gescwhindigkeit der Kugel so groß ist, dass sie eine ausreichend starke Durchschlagskraft hat, um durch Haut, Muskeln und Fettgeweben zu dringen.

Aber die Menschen sacken, wenn sie getroffen sind, sofort in sich zusammen und sterben nicht erst durch's verbluten.

0
@Sophy345

hast du schon menschen im real life gesehen, die beschossen wurden oder beziehst du deine informationen aus spielfilmen?

0

Um tödlich zu sein, muss sie ein lebenswichtiges Organ beschädigen. Sodass es stark in seiner Funktion beeinträchtigt wird.

Weil sie viel Energie enthält, die beim Auftreffen auf den Körper dann abgegeben wird!

Ich weiß, dass nicht jede Kugel IMMER tödlich ist, aber ich will wissen, weshalb sie es sind, wenn sie es sind!

weil sie einfach sachen in deinem körper dann kaputt machen

wenn das herz durchlöchert ist, erfüllt es seine funktion nicht mehr so ganz, zb

1

weil sie einfach sachen in deinem körper dann kaputt machen

wenn das herz durchlöchert ist, erfüllt es seine funktion nicht mehr so ganz, zb

0

Die Kugel ist nur Mittel zum Zweck. Die Frage ist also immer: welchen Schaden macht "etwas". Ein Messerstich kann (wie eine Kugel) tödlich sein, muss er aber nicht.

sind einfach mechanische gründe

die kugel geht durch deinen körper und zerstört dabei lebenswichtige dinge

so als wenn du bei einem auto mit einem großem kaliber in den motor schießt, das fährt dann auch nicht mehr

Kommt drauf an wo man getroffen wird oO

Wenn man am Fußzeh von einer Kugel getroffen wird, stirb man ja auch nicht

Was möchtest Du wissen?