warum ist eine kerze eine natürliche lichtquelle?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was der Mensch erfindet ist künstlich: Lampe, Glühbirne eben Elektrizität. Natürliche Lichtquellen kommen eben aus der Natur: Feuer, Sonne, Mond, eben auch eine Kerze aus Wachs und Docht.

weil sie aus wachs besteht (ist ja natürlich) und nich elektrisch betrieben wird, wie zb ne glühbrine.

Weil sie aus einem natürlichen Material (Wachs) besteht.

Weil man keinen Strom, also keine Elektrizität benötigt, um sie zu betreiben.

naja.. vielleicht einfach weil feuer etwas natürliches ist.. keine elektrizität und so

weil sie aus paraffin besteht

Was möchtest Du wissen?