Warum ist ein Luftballon nach 5Min. leer, wenn eine Münzen drinnen ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du eine Münze durch den engen Schlauch am Eingang des luftballons schiebst, wird die innere Oberfläche des Gummies mit mikroskopisch kleinen Rillen und Unebenheiten "verunstaltet / aufgeraut".

Wenn du dann den Ballon zuknotest, schließt der Knoten nicht mehr ganz so dicht, wie bei einem nagelneuem Luftballon. Durch diese klitzelkleinen Perforationen entweicht dann die Luft innerhalb weniger Stunden oder Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch. Tut mir leid, aber das ist völliger Unsinn. Es sei denn, die Hülle wurde beschädigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch, wenn du die Münze in Watte packst? Sonst würde ich auf scharfe Kanten / Spitzen / Grate / ... tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von firestone4d
22.03.2016, 12:40

Wir probieren es mal mit einer Erbse aus

1

Kann mir das "Experiment" nicht vorstellen. Warum sollte Luft entweichen, wenn er richtig verschlossen wird bzw. "aufgebraucht" werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?