Warum ist ein leeres Akku nicht leichter als ein volles? Mein Handy wiegt immer gleich viel.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Masse von Energie ist so gering, daß man sie bei so einem kleinen Akku wirklich vernachlässigen kann. Und ansonsten besteht der Akku ja immer aus dem gleichen Material und enthält gleichviele Elektronen, die sich nur je nach Ladezustand nicht immer am selben Pol, wohl aber im Akku drin befinden.

eine chemische Umwandlung im Accu heisst nicht, dass sich die Molare Masse M ändert !

ich glaube, beim akku wechseln nur teilchen die moleküle oder so, dadurch entsteht die energie bzw dadurch geht sie weg. beim holz wird z b durch den rauch auch wasser etc abtransportiert

Der Akku wiegt genau soviel weniger, wie die elektr. Energie schwer ist, die an das Handy abgegeben wurde.
Gegenfrage: Wie schwer ist Energie?

Hab mal gelesen, ein leerer Akku wiegt mehr. Aber minimal ;)

ein (leerer) cd rohling wiegt sogar mehr als eine (voll-) gebrannte cd ;)

Der leere Akku ist leichter, aber Du hast bestimmt keine so empfindliche Waage, daß Du das abwiegen kannst. Bei den schweren Autoakkus bewegt sich sie Gewichtsabnahme im Femtogrammbereich. Aber diese Frage wurde hier auf GF schon mal gestellt!

Was möchtest Du wissen?