Warum ist ein Hörgerät ein Medizinprodukt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso findest Du das ungewöhnlich? Hörgeräte (Hörhilfen) sind medizinische Hilfsmittel, die von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschußt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hörgerät zählt als Medizinprodukt, da es einen physiologischen Prozess unterstützt und anatomische Defizite ausgleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke das läuft unter medizinprodukt weil es der gesundheit dient

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du ohne nichts hörst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für eine frage?

was ist gesundheit? wer ist für abweichungen der gesundheit zuständig? wohl der arzt?

......................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haena
17.11.2015, 08:53

Ne Brille ist doch auch kein Medizinprodukt und ohne sehen manche auch nichts.

0

Was möchtest Du wissen?