Warum ist ein guter Charakter bei den meisten Jugendlichen nicht mehr wichtig?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich bin selbst Jugendliche und stelle auch oft fest, dass es immer darum geht. MEINE Freunde sind aber bunt gemischt, hübsch, weniger hübsch, groß, klein, blond, dunkel... von viiielen Kontinenten. :) Es ist aber wahr, dass unsere Gesellschaft immer oberflächlicher wird. Ich finde das auch ganz schrecklich - ich denke ja manchmal über mich selber "Mein Gott", wenn ich zum Beispiel denke, dass ich froh bin, dass ich fast nie Pickel habe... das ärgert mich dann selbst. Vielleicht liegt es in der Natur des Menschen immer mehr, besser höher, weiter.... und eben auch "schöner" sein zu wollen. Und durch diese "Schönheitsideale" haben wir solche Vorgaben, die aber meiner Meinung nach teilweise schwachsinnig sind...

Und natürlich ist es so, dass, wenn eine Person ein hübsches/ einladendes Gesicht hat, man sich eher zu ihr hingezogen fühlt als zu einer (wie du es nennst) hässlichen Person. Also ICH habe mich darauf verlegt, erstmal zu gucken, ob die Person offen, echt (!) und herzlich lacht. Das ist eigentlich ein ganz guter "Test". :) :) :) Ich philosophiere hier so ein bisschen und hoffe, das konnte dir irgendwie weiter helfen... :D

Es ist wirklich schade, dass Äußerlichkeiten in unserer Gesellschaft so wichtig sind... :/

LG :) Ally

Du tust gut daran, das zu beanstanden. Wir haben eine Welt, die ganz von den Medien bestimmt wird. Aussehen, das sich an den Computer-verbesserten Models orientiert, ist der Maßstab, und nur damit kann man Erfolg haben. Es ist eine Tragödie. Aus Amerika kommen die meisten Filme, die im Kino und im TV laufen, und die transportieren eine furchterregende Moral, nämlich das Gesetz des Stärkeren und das Vorrecht der Schönheit. Wir können nur dagegen ansteuern, indem wir darüber reden und uns ändern.

Ein charakterloses, aber hübsches Mädchen oder eine Frau ist nur so lange interessant, solange es nicht die Freundin des Jungen/des Mannes ist. Sollte er mit einem solchen Mädchen näher zusammen sein oder sogar eine richtige Beziehung anfangen, würde sich das Blatt sofort wenden. Leider geht erst einmal das Interesse eher zu einer hübscheren Person als zu einer weniger hübschen oder normalen.

"nicht mehr" ist, denke ich falsch.. das geht bis vllt. zur 10. Klasse so, dann merken die meisten schon, dass sie ein klein wenig oberflächlich waren.. :D

So ists zumindest bei uns.. Wobei du immer mit besserem Aussehen auch Vorteile haben wirst. Alleine mit dem Selbstvertrauen, was du dadurch eher bekommst.

Weil die meisten Jugendlichen, noch nie in einer Situation waren in der sie VON SICH AUS erkennen, dass das Aussehen zwar auch eine Rolle spielt, aber der Charackter doch Vorrang hat, ich hab das mitbekommen, als ich mal bei einem Schüleraustausch in Paris mit 5 Personen auf 40 Quadratmeter gewohnt hab, die Leute aber so nett waren, dass mir die Wohnung egal war , wie die aussah. Und weil die Jugendlichen immer nur gut aussehende mit Markenklamotten gekleideten Freundinnen haben möchten, damit sie nicht als Aussenseiter dastehen.

Ach, das weiß ich auch nicht... Ich kann von mir aus nur sagen, dass ich auch MAcken habe aber einen guten Charakter habe... ICh denke einfach, dass Jugendliche den guten Charakter nicht schätzen, weil sie damit einfach nichts mehr anfangen können. Bei ihnen geht es meist nur noch um Status und wer cool ist. Da haben die Hübschen und Reichen die Nase vorn. ;)

Ich habe im Gegensatz zu den "Beliebten" wenigstens wahre freunde, die mein CHARAKKTER würdigen und mich nicht wegen mein Aussehen verurteilen. Das ist das wichtigste, was zählt!

Weil die Werbe-, Musik-, und Filmindustrie Oberflächlichkeit und Materialismus fördert, statt menschliche Werte.

das ist aber nicht nur bei Jugendlichen so... auch viele junge Erwachsene sind so oder Leute die meinen sie wären erwachsen

Willkommen im Jahre 2013!

Naja das würde ich auch gerne mal wissen findet man leider nur noch selten. :/

Bist Du hässlich, hast aber einen guten Charakter?

dieFreche99 14.02.2013, 13:24

nein

0
derdorfbengel 14.02.2013, 13:30
@dieFreche99

Denke, dass nicht hässlich bist und trotzdem einen guten Charakter hast. Ich hab auch genug schöne und liebenswerte Mädels kennen gelernt.

Das, was Du meinst, ist auch nur eine irreale Wahrnehmung. Ich könnte auch sagen: "warum stehen Frauen immer nur auf die egoistischen reichen Typen?".

Weil ich mir ein paar heraus picke, die tatsächlich an deren Arm im Ferrari sitzen.

0

Was möchtest Du wissen?