Warum ist ein Bürgerkonto (Guthabenkonto) fast doppelt so teuer wie ein normalesGirokonto. Kann man diese beim Job Center unter Mehrbedarf zurückbekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mittlerweile müssen auch sog. P-Konten mit einer EC Card ausgestattet werden.

Siehe Verbraucherzentrale Hamburg 

http://www.vzhh.de/schulden/256976/pluenderei-beim-p-konto.aspx

Das Vorenthalten einer EC Card ist demnach unzulässig. Eine Kundenkarte ohne Zahlungsmöglichkeit beim Einkaufen etc. ist dann diskriminierend.

Die Banken müssen das mittlerweile anbieten, auch für Obdachlose etc. Ist für die natürlich ärgerlich auf Guthabenbasis.

Die Wucherzinsen beim Dispo würde ich sowieso nicht nehmen & überziehe auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Konten sind bei den Banken teuer und daher versucht man diese Kosten auf den Kunden umzulegen.

An einem Guthabenkontokunden kann man nichts verdienen.

Aber es gibt noch immer Banken, die auch Guthabenkonten kostenlos, oder für einee kleine Pauschale führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt, Norisbank ist ein guter Anlaufpunkt. ING-Diba auch, da ist zwar bei Basiskonten die VISA nicht dabei, nur es gibt schon recht viele ING-Diba Automaten, z.B. bei Aral oder Saturn. Vielleicht hast du ja auch Glück und bekommst die VISA trotz allem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist leider so. Die Banken suchen sich ihre Kunden aus. Die nicht gewünscht sind, zahlen viel oder werden gar nicht genommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nudelesser20
10.09.2016, 13:17

Wie bitte? Die ING-DiBA hat ein brauchbares kostenloses Basiskonto und ist bei der VISA auch recht kilat.

0

Probier mal bei einer Direktbank ein Girokonto zu bekommen, z.b. bei der ING Diba. Die bieten ein kostenloses Girokonto an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?