warum ist eigentlich stuhlgang immer so befreiend??

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, ist halt ein schönes Gefühl, wenn sich so ne dicke Wurst durch die enge Rosette drückt - und danach wieder entspannen darf 😄

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Weil du es im Darm spürst das es raus muss und das löst in meinen Augen ein negatives Gefühl aus, und ein super Gefühl wenn wieder Platz ist :)))

ja, danke für deine antwort. da hast du bestimmt recht. lg tobi

2

Das hat die Natur so eingerichtet, damit du auch Lust hast, das Zeug loszuwerden.

...kann man davon high werden? lg tobi

0
@tobias981

Die Verbindung erschließt sich mir jetzt nicht.

0
@wiki01

ich meine, dann ist kacken ja mit einem gewissen lustgefühl verbunden. versetzt kacken einen dann in eine art rauschzustand(high werden)?

0
@wiki01

nein, habe ich bisher nicht festgestellt. aber ich muss gleich und wüsste vorher gerne, was sache ist. lg tobi

0
@tobias981

warum sollte das high machen? aber wenn du noch lönger einhältst wird das gefühl später intensiver :)

0

Weil man dann auf der Stelle ein paar Kilo leichter ist wohlmöglich.?

Was möchtest Du wissen?