Warum ist eigentlich mein Krankenhausericht in "Es Sei" Form geschrieben?

9 Antworten

Mir ist aufgefallen das mein ganzer Krankenhausbericht immer mit Er Sei Form geschrieben ist.

Indirekte Rede. Das ist das übliche Vorgehen, wenn derjenige, der den Bericht schreibt, diese Aussagen zum Teil aus Informationen Dritter zusammengestellt bzw. nicht selbst verifiziert hat. Es ist zudem auch die einzig korrekte Form, wenn der Patient diese Aussagen nicht selbst bestätigt hat mittels entweder direktem Vortrag und/oder persönlicher Unterschrift. Man vergleiche etwa den Vortrag vor Gericht, bei dem exakt dieselbe Systematik angewandt wird.

Es sind Textabschnitte aus der Anamnese, gell.

In dieser Form sind auch meine Krankenhausberichte verfasst, aber nicht um mich der Lüge zu bezichtigen, sondern weil es in dem Fall aus meiner Erzählung bzw. Fremdanamnese von meiner Mutter stammt und die Ärzte ja sozusagen wiedergeben, wie es ihnen berichtet wurde. Deshalb wird es im Bericht in indirekter Rede wiedergegeben.

Zudem können sie weder bestätigen noch abstreiten das es wirklich so war sie geschildert, wenn sie in dieser Situation nicht zugegen waren.

Gruß

Klingt nach indirekter Rede. Davor steht in der Einleitung bestimmt so etwas wie "Der Patient macht folgende Angaben."

Der Patient musste das bestimmt nicht unterschreiben. Das ist der Unterschied. Der Ausfüllende kann nicht mit Bestimmtheit sagen, dass die Angaben stimmen.

Mein Freund ignoriert mich grundlos. Was soll ich machen?

Ich habe einen guten Freund. Vor ein paar Monaten waren wir wirklich sehr, sehr gute Freunde und haben sehr viel geschrieben, weil wir uns nicht viel sehen konnten. Aber seit ein paar Wochen ignoriert er mich einfach. Ich habe ihm nichts gemacht, keine ahnung was er hat. Er hat mir mal geschrieben er ist in mich verliebt, ich habe danach nur 'oha' geschrieben. Dann hat er behauptet es sei ein Prank. Seit dem her haben wir nie mehr richtig geschrieben. Ich habe ihm ein paar weitere male geschrieben aber er hat nie geantwortet. Als ich ihn letzte woche gefragt habe ob er etwas gegen mich hat, hat er einfach nein geschrieben. Er ignoriert mich einfach. Ich weiss nicht ob ich seinen Stolz verletzt habe oder so, aber ich vermisse ihn wenn ich ehrlich bin. Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Habe gestern dem Bild meiner PS entsprochen, war das normal?

Ich war gestern bei einer Selbsthilfegruppe und irgendwie wurde ich meiner ÄVPS gerecht.

Es war eine neue Situation und da wären auch die Normalos etwas unsicher, glaube ich.

Ich habe echt nur das nötigste gesagt, wie es bei meiner PS üblich ist. Nichts von mir erzählt. Sondern nur Vorgestellt.

Hatte voll die Minderwertigkeitsgefühle, weil alle anderen erzählt haben was Sie Studieren oder auf dem Gymnasium waren. Und ich mit "nur" einen Hauptschulabschluss da war.

Frage: Ich habe mich sogar selber erschrocken, wie sehr ich mich in der PS wiedergefunden habe. Ist das normal so gemmt zu sein? Als Neuling ist wohl auch der sozial Kompetente Mensch etwas gehemmt.

Aber selbst meine Gleichgesinnten dort, waren offener als ich. Wie soll ich damit umgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?