Warum ist Effi Briest ein Werk des Realismus und nicht des Naturalismus?

2 Antworten

Abgesehen davon, dass ich gegen dieses uns seit Jahrhunderten eingetrichterte stupide Schubladen-Denken (in Epochen) bin, verstehe ich nicht, warum dieses Werk NICHT zum Realismus gehören sollte !

Realismus ---> nomen est omen !! Wenn ich allein an die Erzählungen / Romane von W. Raabe und T. Storm denke, spiegelt sich doch in ihnen "leibhaftiger" Realismus wider...nicht minder in Fontanes "Effie Briest" !!

pk

Was möchtest Du wissen?