Warum ist dieses Puppenhaus so günstig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke der Hauptgrund ist, dass Eichhorn als Marke ja eigentlich sehr bekannt für sein Holzspielzeug ist, und dass dieses Puppenhaus deshalb günstiger ist, weil es eben nicht nur Holz sondern auch Plastikteile enthält - nicht unbedingt weil diese Teile weniger robust sind, sondern weil die meisten Leute Eichhorn eben kaufen um gerade KEIN Plastik zu haben. Klar müssen die ein Haus mit Plastik dann günstiger verkaufen.

Außerdem kommt mir das Puppenhaus im Vergleich zu anderen relativ klein vor. Das Haus selbst ist hier maximal 50x55cm groß. Selbst Eichhorn beschriebt es als "handliche Größe", das heißt nichts anderes als "klein". Kann sogar sein, dass es damit nicht den gängigen Puppenhausmaßen entspricht (im dem Fall würden nur die Eichhorn Möbel passen, aber keine gängigen Maßstab 1:12. - dann wäre man, falls man mal was verliert oder kaputt macht, wieder an Eichhorn gebunden, weil man die Größe sonst nirgendwo kriegt.) Das weiß man aber nur sicher, wenn man mal die Räume und Puppen abmisst.

Ich denke, der Preis liegt daran.

Auch möglich wäre: Eichhorn plant bereits ein Nachfolgermodell und will diese Variante deshalb so schnell wie möglich abstoßen und hat deshalb den Preis im vergleich zu früher reduziert.

Ob das etwas 'taugt'...kann man sicher nur sagen, wenn man das gleiche Haus mal aufgebaut hat. Denke mal, hier sind viele Teile aus Kunststoff...was sicher auch nicht verkehrt sein kann.

Wäre toll wenn jemand, der genau dieses Modell besitzt uns kurz Feedback geben könnte!

Sieht nach ziemlich dünnem Plastik aus . Wahrscheinlich bricht schnell mal eine Ecke ab

Ja genau das ist auch meine Befürchtung. Hab gestern schon in der Metro und bei real geschaut, die haben gar keine Puppenhäuser. Würde es mir schon gerne anschauen irgendwo wenn es geht.

0

Wenn überhaupt gibt es Puppenhäuser nur in großen Spielwarenläden oder in Puppenläden

0
@Monster1126

Einen Puppenladen haben wir nicht un unserer Nähe. Bei Toysrus gibts keins von diesem Hersteller. Die haben nur die teuren Modelle von Kidkraft, Playmobile usw. Das ist unser größtes Problem. Das war mit ein weiterer Grund warum wir ins Grübeln gekommen sind.

0

Man kann dann nur hoffen , dass es nicht so schnell kaputt geht .

1
@Monster1126

Irgendwie trauen wir uns nicht wirklich. Am Ende geben wir das Geld aus und machen dem Kind doch keine Freude, weil es nach kurzer Zeit kaputt geht.

0

Was möchtest Du wissen?