Warum ist dieser Witz eurer Meinung nach NICHT rassistisch?

 - (Psychologie, Menschen, Philosophie und Gesellschaft)

5 Antworten

Er ist ein Asiate und sieht the Rock ähnlich, vielleicht wurde auch Photoshop angewendet um ein Bild von the Rock zu verändern.

Das Posting ist nicht rassistisch, da es ja nicht einen Menschen wegen seiner Wurzeln diffamiert.

Rassistisch wäre z. B.: "Ah, jetzt hat der N3ger the Rock wohl ein paar Gehirnzellen dazu bekommen, dafür ist sein Penis wahrscheinlich auf die Größe eines Reiskorns geschrumpft." - Ist nicht meine Meinung, der Punkt ist, dass das Bild nicht rassistisch ist.

LOL...

was für eine dumme und unreflektierte Antwort...

0
@Liebello

Ich würde eher deinen Kommentar so werten und sinnerfassend lesen kannst du wohl auch nicht.

1

Nein. Das sind halt ähnliche Worte wie Dwayne The Rock Johnson.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Muss mit unserer kaputten Gesellschaft eben klarkommen.

der Name ist eine Ableitung von Dwayne "the Rock" Johnson, weil dieser Asiate ihm optisch ähnlich sieht...

der Name ist eindeutig eine Verarschung und spielt mit rassistischen Stereotypen siehe z.B. "Wok" für chinesische Bratpfanne...

0
@Liebello

Also ist es auch rassistisch, wenn Asiaten Lederhosen tragen? Muss es ja, da es bayerische Stereotypen sind.

1
@BTSV1895ev

ja, auch DAS kann rassistisch sein, wenn man es als Meme auf Instagram postet...

0

Wenn er wirklich so heißt, dann ist es kein Rassismus. Und wenn nicht, muss es auch nicht zwangsläufig rassistisch sein...

er heißt NICHT so...

der Name ist eine Ableitung von Dwayne "the Rock" Johnson, weil dieser Asiate ihm optisch ähnlich sieht...

der Name ist eindeutig eine Verarschung und spielt mit rassistischen Stereotypen siehe z.B. "Wok" für chinesische Bratpfanne...

0
@Liebello

habe ich mir schon gedacht... Ich weiß wer "The Rock" ist.. Ich kenne wahrscheinlich den Hintergrund des Bildes nicht. Daher würde ich sagen, es ist kein Rassismus...

1
@jort93

also du meinst ernsthaft, dass Wok hier nicht als Bratpfanne gemeint ist, sondern als normaler chinesischer Name...?!

und selbst wenn dem so wäre (was ich stark bezweifle), dann wäre der Witz immer noch rassistisch!

0

Daran ist nichts Rassistisch es ist nur ein Witz und lustig ist es schon aber nicht das man da lacht es ist einfach eine asiatische Version von The Rock sowelche memes verstehen eigendlich nur Leute unter 40 Genau

Beispiel: Zhong Xina

Woher ich das weiß:Hobby
 - (Psychologie, Menschen, Philosophie und Gesellschaft)

Begründung WO?

1
@Liebello

Seit wann muss man begründen dass etwas nicht so ist?

Wenn du etwas behauptest, dass das Rassistisch ist z.B., liegt die Beweispflicht bei dir.

1
@jort93

der Name ist eine Ableitung von Dwayne "the Rock" Johnson, weil dieser Asiate ihm optisch ähnlich sieht...

der Name ist eindeutig eine Verarschung und spielt mit rassistischen Stereotypen siehe z.B. "Wok" für chinesische Bratpfanne...

offensichtlicher geht es kaum...

0
@DerRoberto0

Bringt nichts, mit so jemandem zu diskutieren. Höchstwahrscheinlich weiblich, Studentin, Typ Doc Martens, Mütze und Mitarbeiter:innen. Gegen so eine moralisch aufgeladene Argumentation kann man wenig ausrichten.

1
@Liebello

Lieber Liebello, es sind Stereotypen, aber sie sind so wenig rassistisch, wie zu behaupten Deutsche essen gerne Würste. Es fehlt nämlich die Bewertung. Es wird ja nicht gesagt, weil man gerne einen Wok verwendet, ist das niedrig oder schlecht. Hier ist deine Begründung und Erklärung ...

1

Weil heutzutage jeder Idiot aus allem ein Problem machen muss. Dieses Meme ist im VErhältnis zu anderen Sachen noch harmlos und nur weil es für dich vielleicht rassisitisch ist, muss es nicht generell so sein.

Geh auf Twitter da sind genung andere woke Leute. Dort kannst du deine Cancel Culture ausleben.

also dieses Meme ist nicht rassistisch, weil andere Memes NOCH rassistischer und abwertender sind...?!

sorry, was ist das denn für eine Logik und für eine Weltanschauung?!

0
@Liebello

Es braucht keine Logik. Es ist ein MEME. EIN WITZ. LEICHT SCHWARZER HUMOR. Wenn in dem Meme stehen würde, dass Asiatische Menschen nicht das Recht hätten zu leben, das wäre in der Tat rassistisch, keine Frage.

Heutzutage wird wohl alles nur noch mit der Rassisten Karte abgestempelt. Wenn sowas wirklich als Rassismus angesehen wird, dann bin ich wohl ein Rassist.

1
@Domi307736

es ist klar rassistisch

das ist genau das, was man unter Alltagsrassismus oder latentem Rassismus versteht

0

Was möchtest Du wissen?