6 Antworten

Eine typische US-Restaurierung. Schau Dir mal die Spaltmaße an und die mangelnde Paßgenauigkeit an vielen Stellen. Da möchte ich nicht wissen, wie der untenrum aussieht... Ich fürchte, das ist ein Blender. Die Farbe ist allerdings extrem geil!

Ich bin schon öfters im meilenwerk gewesen .

Das Preisniveau ist nicht gerade niedrig und zu verschenken haben die auch nichts .

Die lackierung scheint nicht die Beste zu sein , das allein kanns aber nicht sein .

Das sind Profis da und es wird wohl wie Du schon gesagt hast am Baujahr oder an etwas anderem liegen . Vielleicht ist der Motor nicht original oder ähnliches . Ein Versehen wird der Preis kaum sein .

Ruf doch mal an und frag nach .

ist halt nur nen Oldtimer in einem sehr guten zustand und nicht ein von Chip Foose oder von Boyd Coddinton hergerichteter wagen. google mal den Challenger nach bildern dann siehst den unterschied!

Die Karre ist nix wert! wild zusammengeschustert,krumm und Öl läuft aus! Plus der Probleme , die nach dem Kauf noch kommen! max. 15 k !!!!!

der kostet 30 tausend, des is nicht wirklich billig

Was möchtest Du wissen?