Warum ist die Wellengeschwindigkeit 880 m/s und nicht 440 m/s?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Welle muss hin UND zurück wandern. Darum musst du mit einer Saitenlänge von 2 m rechnen.

Danke, muss man nicht 2m nehmen, da es eine Grundschwingung ist, und somit die Länge der Seite= 0.5* Wellenlänge? Was versteh ich falsch?

0

du übersiehst da was ... 440hz heißt ja, dass du quasi eine vibration hast mit 440 ausschlägen.

diese vibration geht aber vor und zurück.

d.h. du hast 880 ausschläge, von denen du aber 440 hörst

Was möchtest Du wissen?