Warum ist die Sendeleistung in Österreich nur auf 10mW limitiert. Welches Argument gibt es, dass die beschränkt ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

10mW analog

100mW Digital

bei 2,4Ghz

Ich will dich jetzt nicht anstacheln eine Ordnungswidrigkeit (ja es ist „nur“ eine Ordnungswidrigkeit und keine Straftat) zu begehen aber ich fliege mit 200mw und würde sogar mit 600mw noch fliegen. Erstens merkt das wirklich keiner weil das Band über 5,6 GHz bis 5,8GHz komplett leer ist (außer Fpv natürlich). Und zweitens wird niemand gestört oder gefährdet. Es ist sicherer mit etwas Reserve an Leistung zu fliegen. Mit 200mw kannst du bis auf 700m, mit einer helixempfangsantenne sogar bis 2km fliegen.

Da gibts noch viel größere Probleme auf der Welt...

Ja, seh ich auch so, dass keiner gestört wird... wer denn auch. Danke für deine Antwort! ;)

0

Wozu brauchst du mehr Sendeleistung?

Ab 500m Entfernung ist dein Flieger praktisch außer Sicht.

FPV dafür

0
@Specter2V36

ausser sicht fliegen ist Pauschal nicht legal .. also ist longrange FPV nicht legal .. also was kümmert dich sendeleistung wenn du sowieso was illegals machst ?

1

Was möchtest Du wissen?