Warum ist die Sehkraft eingeschränkt, wenn man trockene Augen hat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

weil die netzhaut gereizt ist, das überanstrengt die augen und die werden "müde"

Habe ich heute gemerkt, dachte ich muss morgen gleich zum A.arzt.

0
@Weichei4711

hol dir erstmal augentropfen in der apotheke, gegen trockene augen, das ist reine tränenersatzflüssigkeit, das hilft meisst schon

0
@bloodymary2410

die bringen aber nur bedingt was...wobei ich dazu sagen muss, dass bei mir die Trockenheit nicht von der trockenen Luft kommt, sondern von einem Medikament, das ich über lange Zeit einnehmen "muss".

0

ist die hornhaut und/oder bindehaut.

0

Was möchtest Du wissen?