Warum ist die schnellste Geschwindigkeit die ein Mensch auf Land gefahren ist seit 1955 nicht mehr überboten worden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du irrst.

15. Oktober 1997in Black Rock Desert, USA  Andy Green (Fahrer), mit einem Thrust SSC,Turbofan -Triebwerk 1223,65 .Kmh über 1 Km, 1227.99 Km über 1 Meile. Erstes Durchbrechen der Schallmauer (Mach 1.016)

Man beachte:

Am 18. Dezember 1898 in Achères, Yvelines, Frankreich Jeantaud Duc 63.15 Kmh über 1 Km.

Seit 1955 sind die Rekorde laufend verbessert worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
05.11.2015, 00:45

ok du hast recht mit dem 1997 ,, aber es ist nicht etwa kontinuierlich verbessert worden, sondern der erste der das von 1955 geschlagen hat war erst 1983 --- danach kam dann schon deiner 1997.

0

Was möchtest Du wissen?