Warum ist die Rollkur für Pferde so gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!! Die Rollkur ist schädlich,gefährlich und schränkt das Pferd sehr in seiner Bewegung ein!! Bei der Rollkur auch Hyperflexion genannt wird der Pferdekopf mit den Zügeln und der Kandare so nahe an die Brust herangezogen dass sich das Pferd in die Brust "beißt"!! Dadurch entsteht der wie die Reiter sagen "falsche Knick"!! Das bedeutet dass nicht wie in der klassischen Dressurlehre eigentlich gewollt das Genick den höchsten Punkt bildet!! Die klassische Dressur lehnt die Rollkur auch ab da durch sie die Losgelassenheit und die Harmonie zwischen Reiter und Pferd verloren geht!! Eine Rollkur ist für das Pferd purer Stress!! Wenn ein Pferd mit Rollkur geritten wird dann wird der Kopf so herangezogen dass die Luftröhre eingequetscht wird dadurch kann das Pferd bis zu 55% weniger Luft bekommen!! Auch werden gleichzeitig die Ganaschen eingequetscht!! Das Pferd kann dadurch auch nur noch den Boden vor sich sehen und wird dadurch erheblich in seinem Sichtbereich und im Gleichgewicht gestört!!

Auf längere Zeit gesehen verkrampfen sich die Muskeln im Hals und Rückenbereich sosehr dass es zu dauerhaften Schäden im Bewegungsapparat kommt!!

Ich hoffe ich konnte dir darlegen wie schädlich es für ein Pferd ist mit Hyperflexion zu reiten und dass sich Rollkur und klassische Dressur nicht vereinbaren lässt!! Ich hoffe auch noch mehr Leute verstehen das und die Rollkur wird endlich verboten!!

Überdehnung des nackenbandes, Überlastung der HWS, Quetschung der (Ohr)Soeicheldrüsen, Einengung des Atemapparates, Quetschung von Zunge und Laden (die zahnlose Kieferpartie, wo das Gebiss liegt), Extreme Beeinträchtigung des Gesichtfeldes, dauerhafte psychische Schädigungen.... reicht das nicht?

Ich zitiere das Tierschutzgesetz:

Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, daß ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden

Hallo westerngirlie13, :)

Es gibt viele Gründe warum das schädlich ist, die wurden wahrscheinlich schon genannt deswegen werde ich sie nicht noch einmal nennen, aber sieh dir das einmal an, ich glaube da bekommst du noch viel heraus:

Lg, Steffi :**

Warum ist es gefährlich wenn jemand dich würgt? Im Ernst, es wurden schon Pferde beobachtet die sich dadurch was gebrochen haben, Nasenbein oder so. Ausserdem wird durch die scharfe Kandare hoher Druck auf die Ohren ausgeübt. Und durch das Mundstück wird auch die Zunge verletzt... Ganz abgesehen davon dass es absolut unschön aussieht.

Warum das gefährlich ist? Du meinst doch warum das schädlich ist?

Möchtest du zich Gebisse im Mund haben und mit deiner Nase, deine Brust berühren? Das eine Stunde? Und dabei laufen? Oder schmerzt es dir? Ist das ein schönes Gefühl? Schau dir mal ein paar Bilder über die rollkur an, das beantwortet deine frage!

http://img2.fhcdn.net/pferde-bilder/files/1/1/6/7/3/5/gegen_rollkur.jpg

Ich finde nicht das pferde so glücklich aussehen....

Sie ist nicht gefährlich, sie ist schädlich, so wie das Schlafen auf einer durchgelegenen Matratze.

Cranberie 03.07.2013, 13:28

Dieser Vergleich ist hier nicht angebracht!! Die Rollkur ist schädlich und gefährlich!!

0
stefanweb 03.07.2013, 14:45
@Cranberie

Dieser Vergleich ist angebracht. Auf einer schlechten Matratze schlafen ist auch gefährlich für den Rücken. Noch gefährlicher ist es, wenn Turnierrichter zu Gunsten der „Schönen und Reichen“ plötzlich alle erblinden, weil sie keine Vergleiche mehr haben.

Statt ewig zu diskutieren, zeigt es denen doch mal wie man ordentlich reitet, dann werden die Greise auf dem Richterum vielleicht wieder wach bevor man sie einäschert.

0
Cranberie 03.07.2013, 19:00
@stefanweb

Da hast du recht trotzdem finde ich dass man das schlafen auf einer schlechten Matratze nicht mit der Rollkur vergleichen sollte!! Die Rollkur ist deutlich schädigender!!(meiner Meinung nach!!)

0
stefanweb 03.07.2013, 20:24
@Cranberie

Ja, das stimmt. Der Vergleich hinkt etwas, nicht der Schäden wegen, sondern des Zwangs. Uns zwingt je keiner. Das Pferd schon.

1
Cranberie 03.07.2013, 21:16
@stefanweb

ja das stimmt!! möchte mal wissen was einige Leute davon halten würden wenn sie mit dem Kopf an der Brust rumlaufen müssten obwohl sie das gar nicht möchten und ihnen das Schmerzen bereitet und sie schädigt bloß weil jemand anderst geld verdienen will!! Auf ihre Kosten!!

0
stefanweb 04.07.2013, 09:50
@Cranberie

Im Mittelalter nannte man das Katzbuckeln. Man (das niedere Volk) musste demütig tief gebeugt vor der Herrschaft laufen, so dass der Kopf fast die Knie berührt hat.

Und heute müssen das wohl die Pferde...... Katzbuckeln, jetzt genannt Rollkur.

Ja, nur wegen dem Geld, dafür schaut auch mal ein Richter weg.

0

Was möchtest Du wissen?