Warum ist die Ratte ausgerechnet das Symbol für die Verräter ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil die Rate im Untergrund lebt, sie meistens unsichbar ist.

Versuche mal den Vergleich herzustellen:

Warum ist der Fuch schlau ?

Warum ist der Bär weise?

Warum ist der Wolf nicht allein ?

Könnte das jetzt endlos weiterführen, möchte aber DEINE Denkleistung abfragen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkpuma2323
12.04.2016, 22:45

Die Antwort mit der Ratte ist mir leider zu wenig. Wenn die Ratte nur unsichtbar wäre , so was hätte sie davon einen Freund zu enttäuschen ? Welchen Vorteil zieht Sie aus dem Nachteil anderer ?

Zum Fuchs :

"Schläue im Sinne von hochentwickeltem Problemlösungsverhalten ist tatsächlich ein charakteristisches Merkmal der Füchse"

http://www.nationalgeographic.de/aktuelles/ist-der-fuchs-wirklich-so-schlau-wie-sein-ruf

Zum Bär :

Ich denke das der Bär Weise ist , weil er genau weiß wo er sein Essen ohne großen Aufwand  bekommt. Zum Beispiel am Fluss wo der Wildlachs vorbei schwimmt. Oder den Honig den er ohne "Jagd" ergaunern kann. 

Zum Wolf:

Wölfe haben ein hochentwickeltes Sozialverhalten und leben in einem Familienverband, in dem es eine klare Sozialstruktur gibt. Die Hauptaufgabe des Rudels ist die Sicherstellung des Überlebens ihrer Art durch eine erfolgreiche Welpenaufzucht

Quelle:http://chwolf.org/woelfe-kennenlernen/biologie-ethologie/sozialstruktur-und-rudel

LG
 

Was ist deine Meinung ?

1

Ich denke weil ratten soziemlich unberechenbar sind und sich im notfall auch gegenseitig fressen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?