Warum ist die PS5 so schwer zu kriegen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibst viele neue sony fans und die konsolen werden immer schwieriger zu bauen.Mit den richtigen kontakten kriegst du eine ps5 für 500€

Bei den Letzten 2 Generationen gab es auch keine Halbleiter Knappheit und keine Lockdowns wegen einen Killervirus

Hinzu kommt die Nachfrage nach der Ps5 ist weit größer als zum Ps4 Start

tatsächlich wurden schon mehr Ps5 verkauft als damals Ps4 in der selben Zeit

Das gleiche Problem gibts übrigens bei Grafikkarten für Pc hier spürt man die Knappheit aber ganz Direkt Verfügbar sind immer welche allerdings zu Einhorn Preisen da kostet eine Radeon Rx 6700 Xt mal eben 900€ (Das ist fast das Doppelte von den was AMD dafür will) noch Schlimmer ist es bei Nvidia GeForce Karten

Das Problem ist Covid, weniger Arbeitskräfte vor Ort, größere nachfrage nach wie vor. Ebenso die Komplexität der Konsole, braucht länger als PS1, PS2, PS3.

Es ist nicht Sony's Problem. Die Bauteile für eine PS5 können nicht ausreichend geliefert werden. Das wiederum liegt an dem Corona-Virus. Sony kann nicht wirklich was dafür!

Die Xbox z.B ist im Gegensatz ziemlich gut verfügbar

0
@TimuGaming

Nee ist das selbe in Grün Die Xbox Series x ist Praktisch nicht zu bekommen

was verfügbar ist is die Series S die ist aber Stark eingeschränkt in der Leistung

0
@Pialesb29

ich überlege mir zum überbrucken bis die GPU Preise wieder normal sind die Series S zu holen

0
@TimuGaming

Kannst Du machen kann halt maximal WQHD und Xbox One spiele werden leider In der One S Version abgespielt (was leider oft vielfach schlechter aussieht als die Xbox One X Version

0
@TimuGaming

Jupp aber nicht bei jedem Spiel

Der Grafik Chip und der RAM ist halt sehr abgespeckt gegen über der Xbox Series X

besserung auf den Hardware Markt ist momentan nicht in Sicht, ich hab jedenfalls ne Radeon Rx 6700 XT gekauft zum Einhorn Preis Scheis Drauf

0

Was möchtest Du wissen?