Warum ist die Produktion eines Film's immer so teuer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sehr namhafte Schauspieler, aufwändige Filmtechnik, viel Nachbearbeitungszeit um Spezialeffekte, Lichtstimmung, Szenerien zu generieren, Reisen an verschiedene Orte und Locations für den Dreh. Und nicht zuletzt auch das Marketing-Budget und grade bei den beiden erst genannten die Lizenz-Kosten der jeweiligen Marke.

Wenn du da ein paar namhafte Schauspieler hast, dann gehen locker schon mal 50 Millionen für die Gehälter der Schauspieler drauf.

Das sind erstens keine Laienschauspieler, zweitens wegen der visuellen Effekte. 60 Leute waren zum Beispiel 6 Monate beschäftigt um allein die Hauselfen im letzten Harry Potter Streifen zu erzeugen. Und wenn heute ein Schauspieler am Set seine Uhr vergisst, wird die Szene nicht noch mal gedreht, sonder die Uhr rausgeschnitten.

naja das meiste geht wahrscheinlich an der gage für die schauspieler drauf und du kannst in den angaben mindest die hälfte abziehen. meist wir aus werbegründe der preis so hoch angegeben damit es wichtig und aufwendig klingt iwe gut ein film gemacht wurde,das zieht bei den leuten. ist wie bei einem samsung handy. 600€ im verkauf produktion 60 dollar und der letzte müll.

Du brauchst Geld für

  • ein Team zum Filmen
  • ein Regisseur
  • Team für die Maske, etc.
  • einen großen Batzen Geld für die Ganze Nachbearbeitung am PC bei der Effekte, etc. eingebaut werden
  • Produktion usw...

Das häuft sich immer weiter. Vor allem durch die heut zu Tage übliche Bearbeitung der Effekte muss einiges gezahlt werden

Gegenbeispiel: Blairwitch Project

Also sind die Produktionen nicht IMMER teuer ;)

Horrorfilme sind nie teuer, ich meine Blockbuster, Actionfilme

1

Hey,

Zb: x Men oder Spiderman, Avatar und solche Filme, kostet die Produktion mindestens 200 Mio. Dollar Warum ist das immer so teuer ?

Nun ja, für einen guten Film, braucht man nun einmal auch...

  • Gute Kulissen
  • Namenhafte Schauspieler
  • Gute Filmtechnik
  • Gute Locations
  • Technik und Effekte für die Nachbearbeitung
  • Gute Kostüme und Maske
  • Gute Requisiten

Etc....Natürlich sagt das Produktionsbudget nicht sonderlich viel über die Qualität des Films aus, jedoch merkt man schon, welcher Film mehr Budget hatte, und welcher eben nicht. Am meisten Geld verschlucken übrigens oft die Schauspieler.

....


Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?