Warum ist die Nase beim laufen wieder frei, während sie beim liegen verstopft ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil bei Körperlicher Anstrengung das Blut in die Muskeln geht und daher die Schwellung zurückgeht

Die mysteriösen Eigenschaften der Gravitation, einfach verwunderlich oder etwa nicht?

Gemein ausgedrückt, aber korrekt ^^

Wenn du stehst, dann kann der Nasenschleim Problemlos ablaufen, würdest du dich auf den Kopf stellen, dann geht er richtung Stirn, lässt sich somit leichter schlucken, klingt eklig ist aber weniger schädlich als das schneuzen

Man sollte den "Rotz" eigentlich hochziehen, das wäre/ist gesünder als das schneuzen, aber in unserer modernen Gesellschaft gilt das ja als "Unhygienisch" oder einfach nur eklig

Wenn du liegst, dann kann der Rotz nicht nach unten und nicht nach "oben" (richtung Stirn) und sammelt sich in der Nase an.

0

Was möchtest Du wissen?