Warum ist die Mehrwertsteuer bei Handwerksleisungen nicht schon im vorher kalkulierten Preis enthalten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Handwerker ist verpflichtet, Preise inkl. Mehrwertsteuer anzugeben, auch in Angeboten.

Das Problem ist für den Handwerker, dass wenn er Preise prüft (z.B. über seinen Großhändler), diese oft eben auch nur ohne MWST angegeben werden. Also passiert es, dass er die Preise einfach nur mündlich falsch weiter gibt.

Bei schriftlichen Angeboten passiert dieser Fehler eigentlich nicht.

 

Wichtig für den "normalen" Kunden ist, dass er einen Anspruch auf den Vereinbarten Preis hat. Ebenso kann der Kunde hier davon ausgehen, dass dieser Preis (oder zumindest der Endpreis) immer inkl. MWST ist.

Sollte also die Werkstatt mündlich z.B. sagen:

- Reifenwechsel kostet pro Reifen 100€ fix (ohne Stundenlohn)

Dann brauch der Kunde auch nur diese zu bezahlen.

 

Wenn er später mehr verlangt, weil er eben die MWST beim Angebot vergessen hat, hat er hier keinen Anspruch drauf.

Und jetzt kommt das Beste:

Wenn er den angebotenen Preis also im Nachgang ändert kann dies zu einer Aufhebung des Vertrags kommen. Dies führt in diesem Fall dann dazu, dass er die alten Reifen wieder montieren muss und eben kein Geld bekommt.

So habe ich meine Reifen auch schon zu einem sehr günstigen Preis bekommen.

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist das recht eindeutig geregelt - gemäß Preisangabenverordnung (PAngV) sind gegenüber dem Letztverbraucher die Preise immer zwingend inkl. MwSt und aller Preisbestandteile anzugeben - ein nachträglicher Aufschlag ist somit rechtswidrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage ich mich auch, denn Preise mit MWST müssen genannt werden bei Verbraucher, so das Gesetz.

Na gut, bei schriftlichen Angeboten steht da auch die MWST, nur halt nicht bei mündlichen Angeboten. Aber deswegen vor Gericht ziehen halte ich doch für übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Angebote - Kostenvoranschläge - Rechnungen es wird IMMER die Mwst angezeigt - du hast eine Endsumme 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ratlosratsam
08.03.2017, 11:51

Ohne Kostenvoranschlag.  Ich lasse mir Reifen aufziehen,und erfahre mündlich den Preis,was diese Kosten. Diese Auskunft und derZeitaufwand sind ohne MWST. Die kommt dann noch drauf. Warum ?

0

Lieber ratlosratsam, das wird von den Handwerkern  so gemacht, um den Kunden über den teureren Preis hinwegzutäuschen. Der Handwerker ist eigentlich verpflichtet, wenn er Dienstleistungen für einen Privatmann erbringt, diesem den Endpreis, also den Preis inklusive Mehrwertsteuer zu nennen. Falls er Dienstleistungen für einen Unternehmer erbringt, der die Steuer selbst abziehen könnte, weist er die Steuer in der Regel gesondert aus. Eigentlich weiß es der Handwerker , wenn er einen Privatmann vor sich hat, Bei Handwerkern also immer ausdrücklich nach dem Preis inklusive Steuer nachfragen, sonst nennen sie einem meistens den Preis ohne Steuer, damit der ganannte Preis niedriger wirkt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Dienstleistungsbetrieben erhältst Du Angebot + Mwst. Bei Lebensmitteln,in Restaurants usw. ist Mwst. inkl. Ist aber überall ausgewiesen ob mit oder ohne!. Kaufst Du Heizöl ein ist es ohne, tankst Du ist es inkl...Muss aber überall ausgewiesen sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenvoranschläge geben eben nur die reinen Kosten wieder. Auf Rechnungen steht der Endpreis und dabei der Anteil der Mehrswertsteuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Du mußt die Kostenvoranschläge GENAU  anschauen, um sie vergleichen zu könnnen -

oftmals weichen auch die Leistungen voneinander ab.

Es wird immer der Hinweis gegeben : zzgl. MWST

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ratlosratsam
08.03.2017, 11:54

Der Friseur machts doch aber auch nicht so !   zB bei Haare färben. Er benötigt Material ( Farbe ) und Zeit.  Da habe ich noch nie gehört,daß ein Friseur sagt, es wird so 30€ kosten, aber zuzüglich MWST !

0

Was möchtest Du wissen?