Warum ist die Lösung der folgenden Aufgabe 4095 und nicht 16382 Aufgabe: Der Hofnarr eines Königshauses erzählt an einm Morgnen um 9 Uhr zwei Personen ...?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil es zwischen 9:00 und 11:30 elf Zeitpunkte zum Weitererzählen gibt

Die Formel für die Anzahl der Personen, die die Geschichte kennen ist dann:
2^(Anzahl d. verstrichenen Zeitpunkte +1) -1

2^(11+1)-1 = 4095

Das gilt aber nur, wenn jede Person die Geschichte nur einmal an zwei weitere Personen erzählt (anders als in der Aufgabe geschrieben)

Wenn jeder Informierte die Geschichte alle Viertelstunde weitererzählt, sind es
3^Anzahl d. Zeitpunkte = 3^11 = 177.147 Personen, die die Geschichte um 11:30 kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klasf
17.04.2016, 19:33

Danke, warum kann man den nicht (wie ich) die Anzahl Zeitpunkte als (2*60+30)/15 ausrechnen?

0
Kommentar von YStoll
17.04.2016, 20:28

Mal wieder bereue ich es, dass es nicht möglich ist, einen "Daumen runter" zurück zu nehmen.

Tut mir Leid, ich habe überhaupt nicht bemerkt, dass du ja schon die Summe gebildet hattest.

0

Was möchtest Du wissen?