Warum ist die Linke im Osten wieder so stark?

Support

Liebe/r Brotkorb94,

Deine Frage mag interessant sein, jedoch provozieren solche Fragen leider auch immer wieder politisch stark tendenziöse Äußerungen, die hier nicht erwünscht sind. Ich möchte Dich und auch die hier Antwortenden bitten, Rücksicht darauf zu nehmen. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schaut diesbezüglich doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Viele Grüße,
Leif vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

aber doch nicht alle! Es waren ja viele zu DDR-Zeiten in der SED... Und 20 % sind ja nicht viel... Abgesehen davon ist "Die Linke" ja nicht der Nachfolger der SED, sondern ein Zusammenschluß mehrerer Parteien, die es in der DDR gar nicht gab

Da kann man noch nichtmal in Ruhe eine Antwort schreiben und schon ist die "beste" gekürt.

0

die linke ist ein zusammenschluß der in der bundesrepublik gegründeten WASG und der pds in der tatsächlich viele bürger aus dem osten unseres landes eine politische heimat fanden. das hat aber doch mit der sed recht wenig zu tun. lange zeit bestand die führungsspitze der linken überwiegend aus gebürtigen "wessies".

Da stehen mehr ungereimtheiten in der Frage als Worte .... nichts von dem Stimmt ... weder waren alle dagegen noch ist das eine Nachfolgepartei daneben ist die ja wohl nicht soo stark oder ist die Partei in irgend einem Bundesland staerkste Partei?

Ich habe auch garnicht geschrieben, dass Alle dagegen waren!!! Und im Vergleich zu vor 4-5 Jahren ist die Linke deutlich stärker geworden!!

0
@Brotkorb94

Stimmt auch nicht! Zahlen sollte mensch schon lesen koennen und Mehrheiten dagegen ... woher hast das?

0

Was möchtest Du wissen?