Warum ist die Kindheit prägend für das ganze Leben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest von einem Mädchen oder einem Jungen schreiben (mit glücklicher Kleinkind-Zeit), die/der in der gesamten Grundschulzeit gemobbt und fertiggemacht wurde und sich auch mit über 30 Jahren noch in psychtherapeutischer Behandlung befindet, weil im Verlauf des Lebens mehrfach in diversen Berufen Mobbing aufkam, das nicht richtig verarbeitet werden konnte / die Person hat wegen der schweren Kindheit nie gelernt, Konfliktsituationen zu lösen oder jenen entgegenzuwirken.

Prägend war es, als Kind immerzu alleine gewesen, weinend, oder ausgelacht worden zu sein - das hat sich in die Seele gebrannt und selbst nach über 30 Jahren kämpft diese Person immer noch mit Selbstwertproblemen und fehlendem Selbstbewusstsein oder Durchsetzungsfähigkeit.

Wie wäre das?

Danke. An sowas hab ich noch garnicht gedacht ;)

0

Ich kann dir hier jetzt nicht ein ganzes Referat schreiben und eigentlich kann man selber auch sehr viel zu dem Thema schreiben. Wie alt bist du denn? Die Kindheit bis zum Jugendlichen prägt einem soweit, weil man die meisten Erfahrungen macht! Du lernst so viele neue Sachen, im Kindergarten, Grundschule dann die Realschule! Du fängst an, Interessen zu entwickeln die sich auf dein späteres Leben auswirken, auf deine berufliche Zukunft. Du entwickelst eigene Meinungen zu unterschiedlichen Themen. Du lernst zu laufen, aufstehen, lieben. Du lernst, mit Geld umgehen zu können. Alll das prägt sich ein und verwendet sich im späteren Leben. Du lernst, Fehler die schon mal gemacht worden sind, nicht noch einmal zu machen! Denke doch mal daran, was dich bis jetzt geprägt hat. So viel gibt es dazu. Mit freundlichen Grüßen. 

Danke. Wusste nicht so ganz wie ich das formulieren sollte  

0
@Tim0341

Alles gut. Hoffe dass du damit was anfangen kannst. 

0

Wenn wir deine Frage ausführlich beantworten, brauchst du nur noch zu kopieren und deine Hausaufgabe ist erledigt. So lernst du nichts. Setze dich hin und schreibe das selbst.

Hasse solche Antworten. Hab das nur dazugeschrieben damit keiner irgendwie 2 Worte schreibt. Entweder hilfreich antworten oder lassen

0
@Tim0341

Klar, hasst du solche Antworten. :-))

Und nein, warum sollte ich das nicht schreiben? Die Wahrheit ist peinlich, ich weiß.

0

Was möchtest Du wissen?