Warum ist die katholische Kirche so altmodisch?

12 Antworten

Die Zahl der Kirchenaustritte bliebe konstant. Ich kann mich übrigens nicht erinnern, eingetreten zu sein.

Dann wäre es aber keine katholische Kirche mehr. Da war doch mal ein Herr, der mit dem Zölibat nicht einverstanden war und mit der Marienverehrung und vor allem nicht mit dem damals üblichen Ablasshandel. Der hat eine Konkurrenz aufgemacht. Kleiner Tipp: Vorne hieß er Martin, hinten Luther.

Wenn Dir die Evangelische Kirche auch zu streng ist, dann gründe doch einfach eine eigene! Ist zwar etwas aufwändig, aber für manche Zeitgenossen hat es sich sogar als profitabel erwiesen.

dazu muß man aber wohl amerikaner sein.

0

Mag sein, dass Du Recht hast, aber ich denke der Kirche geht es darum, nach der Bibel zu leben und zwar in der Weise, wie die katholische Kirche sie auslegt. Das erscheint manchmal altmodisch, ist aber nicht immer schlecht, da nicht jeder neue "Trend" okay ist. So hat sich zum Beispiel die evangelische Kirche viel stärker von den Nazis vereinnahmen lassen als die katholische Kirche.

Wie steht die katholische/ evangelische Kirche zu Homosexualität?

Hallo, mit dieser Frage meine ich, ob homosexualität erlaubt ist und was der allgemeine Standpunkt der katholischen/evangelischen Kirche ist. Danke!

...zur Frage

Verteidigt und verbreitet die katholische Kirche reaktionäres Gedankengut?

...zur Frage

Frage an Pfarrer und Pastoren: Wieviel Bedeutung hat Latein in der Kirche noch?

Hallo,

Das ist eine Frage, die sich hauptsächlich an Pfarrer und Pastoren wendet, da ich deren Meinung benötige, ob Latein noch eine Rolle in der Kirche spielt. Also es wäre freundlich, wenn ihr noch dazu schreiben könntet, ob ihr Pfarrer/Pastor seid.

Mit Kirche ist die evangelische und katholische Kirche in Deutschland gemeint.

Ich würde mich sehr über Meinungen freuen.

...zur Frage

Neue Kirche gesucht?

Hallo zusammen. Ich möchte aus der katholischen Kirche austreten. Aber ich möchte nicht ganz ohne Kirche sein. Es ist aber eben so, dass die katholische Kirche (trotz dem aktuellen Papst) schon länger meinem Werteverständnis nicht mehr entspricht. Ich suche konkret eine Konfession, welche besonders liberal ist. Nur Männer im Priesteramt oder eine restriktive Haltung gegenüber Homosexualität sind z.B. ein Ausschlusskriterium für mich. Hat jemand Interesse mich dazu beraten? Die eventuelle Aussage: "Seinen Glauben wechselt man nicht wie ein Hemd."; möchte ich gerne vorab beantworten: Doch, das mach ich jetzt und das finde ich auch gut so. Ich bin eh kein Traditionalist. Grüße !

...zur Frage

Katholische und Evangelische Kirche

Weiß einer von euch, was eine katholische und evangelische Kirche ist?Bitte helft mir, ich verstehe die Beschreibung auf Wikipedia etc. nicht.

Dankeschön im Voraus

...zur Frage

Muss ich als Lesbe aus der Kirche austreten?

Hey :) Ich bin bi/lesbisch und römisch-katholisch. In der Bibel steht ja, dass Homosexualität verboten ist. Muss/Soll ich später aus der Kirche austreten ?? Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?